MuK-Blog der SRH Fernhochschule – The Mobile University

News aus Medien & Kommunikation (MuK) sowie aus dem MuK-Studium

Anzeigenblätter im Fokus

| Keine Kommentare

Tsja, wer hätte das gedacht? Anzeigenblätter gelten als beliebte Lektüre bei fast 82% der deutschsprachigen Bevölkerung ab 14 Jahre. Das sind immerhin 57,77 Millionen Menschen. Sie werden gerne genutzt um sich über regionales Geschehen und Kaufangebote zu informieren. Für Werbetreibende natürlich ganz wichtig: die Zielgruppen der Anzeigenblätter. Auch hier wieder für viele wohl überraschend, dass nicht nur die breite Mittelschicht sondern auch stark der gehobene Mittelstand zur Leserschaftsstruktur zählt.
Anzeigenblätter kann man nicht abonnieren, sie werden kostenlos geliefert. Trotzdem erfährt dieses Medium eine enge Leser-Blatt-Bindung. 65% würden es vermissen. Auch die Verteilqualität ist nicht von schlechten Eltern. 82 Prozent der Leser erhalten jede Ausgabe. Ob das Internet die Printmedien überflüssig macht? Auch hier wieder eine interessante Studie: fast zwei Drittel der Menschen, die das Internet privat oder auch beruflich nutzen sind auch Anzeigenblattleser.
Quelle: AWA, AQ

Autor: Stefan Werling

Hinterlasse eine Antwort

%d Bloggern gefällt das: