MuK-Blog der SRH Fernhochschule – The Mobile University

News aus Medien & Kommunikation (MuK) sowie aus dem MuK-Studium

book-fair-678358_1920

Leipziger Buchmesse

| Keine Kommentare

Unter dem Motto „Leipzig liest“ findet am 12. Bis 15. März 2015 die zweitgrößte Messe Deutschlands, die „Leipziger Buchmesse“ statt. Die Geschichte der Buchmesse geht bis ins 17. Jahrhundert zurück und zählt mittlerweile ca. 175.000 Besucher bei weit über 2.000 Ausstellern. Ein Muss für alle Buch- und Medieninteressierte, für Leser und Autoren gleichermaßen. Außerdem bietet die Leipziger Buchmesse eine hervorragende Plattform für Marketingaktivitäten wegen der enormen Medien- und Publikumsresonanz. Die faszinierende Welt der Literatur sowie spannende Neuerscheinungen, Verlage, Programme und Autoren gilt es zu entdecken. Die Themenwelten der Buchmesse lassen das Leserherz höher schlagen: Buchkunst und Grafik, Hörbuch und Film, Kinder und Jugend, Bildung und Wissen, Literatur und Musik.

Quelle; Bilder: pixabay.com (Bild klicken für Link) von: buqs; Manfred Queisser – Lebach / Deutschland

Die Stadt Leipzig und die Buchmesse rücken jährlich näher zusammen. Autoren stellen an 410 Leseorten ihre Werke vor. So werden beispielsweise in der Moritzbastei, der Schaubühne Lindenfels oder der Deutschen Nationalbibliothek Lesungen stattfinden.

Die Veranstaltungsreihe „Im Brennpunkt“ lädt zur Diskussion über aktuelle politische Themen ein. Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels führt zudem eine Debatte um die Rolle der Buchbranche beim Thema Meinungsfreiheit.

Zahlreiche Stars aus Film, Fernsehen und Musik betreten eine der Lese- und Diskussionsbühnen in Leipzig um deren Werke vorzustellen. The BossHoss zum Beispiel stellen Ihren Jugendroman „Kleine Cowboys ganz groß“ vor, aber auch Dschungelqueen Melanie Müller wird zu sehen sein.

Die Leipziger Buchmesse ist an allen 4 Tagen von 10-18 Uhr für allgemeines Publikum und Fachbesucher geöffnet. Nähere Info’s unter www.leipziger-buchmesse.de

 Quelle: Leipziger Buchmesse

Autor: Stefan Werling

 

Beitragsbild Quelle: Link

nile / Nicole 

Hinterlasse eine Antwort

%d Bloggern gefällt das: