MuK-Blog der SRH Fernhochschule – The Mobile University

News aus Medien & Kommunikation (MuK) sowie aus dem MuK-Studium

Social Media als Chance für Unternehmen

| 1 Kommentar

Die Wichtigkeit von Social Media – Plattformen wie facebook oder Pinterest nimmt für Unternehmen weiterhin zu. Laut einer aktuellen Studie richten sich 2/3 der deutschen Konsumenten bei ihren Einkaufsentscheidungen nach den positiven Bewertungen anderer Nutzer. Des Weiteren ist eine steigende Bereitschaft darin festzustellen wenn es darum geht Produkte und Angebote zu bewerten. Was leider auch auffällt ist, dass die anbietenden Unternehmen Social Media lediglich zum verbreiten von Werbebotschaften nutzen und somit bei ihren traditionellen Medien- und PR-Kampagnen bleiben. Dies wurde von 90 % der Befragten Bundesbürger beklagt.

Durch fehlendes Engagement in Nutzerforen und schlechte Inhalte riskieren Unternehmen somit sich von Ihren Kunden und Nutzern zu entfernen. Diese sind nämlich in der Mehrheit dazu bereit ihren Unmut mitzuteilen und geben schlechte Bewertungen oder kritisierende Kommentare in den jeweiligen Plattformen ab.

Paul English von der Markenberatung Prophet, welche die Studie durchgeführt hat, ist demnach der Meinung, das richtig koordinierte Aktivitäten in den sozialen Netzen zu einer Stärkung und erhöhten Wahrnehmung einer Marke beitragen können. Wer Social Media aber nur für Werbung einsetzt lässt sich diese große Chance entgehen. Es müssen geschickt soziale Trends und Technologien genutzt werden und diese ganzheitlich in allen Abteilungen des Unternehmens verknüpft werden. Nur so können neue Wachstumspotenziale erschlossen werden.

Daher wird es zunehmend wichtiger, die Gefühle und Motive der Marken-Fürsprecher in den sozialen Plattformen aufzunehmen, zu verstehen und sich ernsthaft damit auseinander zu setzen anstatt nur PR-Meldungen zu verbreiten.

Quelle: www.absatzwirtschaft.de

Grafik: Alexander van Dijk (CC BY-SA 3.0) via Wikimedia Commons

Ein Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

%d Bloggern gefällt das: