MuK-Blog der SRH Fernhochschule – The Mobile University

News aus Medien & Kommunikation (MuK) sowie aus dem MuK-Studium

Becks-Scratchbottle (4)

Beck’s Scratchbottle – einfach und genial

| Keine Kommentare

Ich bin mal wieder über eine gelungene Kampagne gestolpert –
Dieses Mal ist es keine Online Kampagne sondern eine viel einfachere und trotzdem geniale Idee der Marke Beck’s bzw. der BBDO Berlin.

Die Biertrinker und Kneipen Veteranen unter Euch werden es sicher gut kennen –man sitzt gemütlich beim Bierchen zusammen, ist ins Gespräch vertieft und ganz automatisch finden die Finger den Weg zum Aluminium Etikett der Flasche … Gedankenverloren beginnen wir, wie durch die Aktivierung eines bis dahin unbekannten Instinkts, am Etikett zu kratzen und zu knibbeln. Manch einer hat beim Herumkratzen wohl Größeres als nur ab im Sinn und wächst als „Aluminium Etiketten Künstler“ über sich hinaus.

Beck’s will diese Eigenart nun fördern und bringt eine limitierte Beck’s Scratchbottle Edition mit einer besonders großen Kratzfläche um der Kratz- und Knibbelkunst Willen heraus.

Ich bin gespannt was weiter passieren wird!? Wird es eine Prämierung der besten „Scratches“ geben? Werden Beck’s Fans ihre Kunstwerke auf der Facebook Seite der Marke posten? Zumindest aber werden sich alle Party-Bier-Knibbelkünstler sehr über ihre neue „Leinwand“ freuen :)

Videoquelle(n): © Vimeo.com / Coni Design

Bildquelle(n): © packagingoftheworld.com

Autor: Kati Husemann

designer, networker, online- und social media enthusiast

Hinterlasse eine Antwort

%d Bloggern gefällt das: