MuK-Blog der SRH Fernhochschule – The Mobile University

News aus Medien & Kommunikation (MuK) sowie aus dem MuK-Studium

Das Auto – fahrendes Smartphone?

| Keine Kommentare

Der Kampf zwischen Autoindustrie und IT-Konzernen um die Führungsrolle im Cockpit heizt sich auf. Apple und Google befinden sich auf dem Weg und ganz neue Player möchten in der Branche mitmischen. Mit den Smartphone-Erfolgen im Rücken besetzen die beiden Marktführer zur Zeit die Displays der Infotainment-Anlagen. Doch die Hersteller rüsten sich zur Gegenwehr. Toyota und Ford beispielsweise checken eine Kooperation bei Systemen zur Integration von Smartphones in ihren zukünftigen Modellen. Das würde eine starke Konkurrenz für Google’s „Android Auto“ und Apple’s „Carplay“ bedeuten. Die beiden Systeme wurden letztes Jahr vorgestellt und schleichen sich so langsam bei Chevrolet, Hyundai und Audi ein. Nicht nur Kurmitteilungen und Anrufe binden diese beiden Systeme ein sondern bieten auch Navigation und Unterhaltung auf dem Auto-Bildschirm. Das Auto wird mehr und mehr zum Zubehör des Smartphones.

Quelle: Süddeutsche Zeitung/Die Welt/W&V

Autor: Stefan Werling

Hinterlasse eine Antwort

%d Bloggern gefällt das: