MuK-Blog der SRH Fernhochschule – The Mobile University

News aus Medien & Kommunikation (MuK) sowie aus dem MuK-Studium

Mann im Mond

Wie geht es dem Mann im Mond an Weihnachten? – der neue Werbespot des britischen Kaufhauses John Lewis regt wieder einmal die Tränendrüsen an!

| Keine Kommentare

John Lewis hat auch dieses Jahr ein wunderschönes und herzerwärmendes Weihnachts-Video kreiert. Seine Videos gelten seit 2013 als herzzerreißend, legendär und einfach nur schön. Auch 2015 sollten die Taschentücher nicht weit weg sein, denn es handelt vom Thema Einsamkeit.

Dieses Jahr handelt der Werbespot von einem jungen Mädchen namens Lily. Sie schaut abends in ein Teleskop und entdeckt den Mann im Mond, der leider ganz und gar nicht glücklich aussieht. Kein Wunder, wenn man bedenkt, dass er ganz alleine dort oben auf dem Mond lebt. Da kann man sich doch nur einsam fühlen.
Lily hatte zahlreiche Ideen, den Mann im Mond zu kontaktieren und ihm signalisieren zu können, dass er nicht alleine ist und mindestens sie an ihn denkt – jedoch scheiterten alle Versuche.
Am Weihnachtsabend kam Lily jedoch die perfekte Idee, wie sie dem Mann im Mond eine Freude machen kann:

Videoquelle: YouTube: John Lewis

Der MuK-Blog SRH FernHochschule wünscht einen besinnlichen 2. Advent und einen fleißigen Nikolaus!

Textquelle: W&V, Gerlitz, L.: 2015, abgerufen am 04.12.2015
Bildquelle: © pixabay.com / ein Bild von 
dunc

Autor: Norine Palme

"Wenn der Plan nicht funktioniert, dann ändere den Plan - aber niemals das Ziel!"

Hinterlasse eine Antwort

%d Bloggern gefällt das: