MuK-Blog der SRH Fernhochschule – The Mobile University

News aus Medien & Kommunikation (MuK) sowie aus dem MuK-Studium

Status quo Filmindustrie Deutschland

Status quo Filmindustrie Deutschland

| Keine Kommentare

Aktuelle Zahlen der deutschen Filmindustrie

Nach Erhebungen des Statistischen Bundesamtes, Statista und Pwc erwirtschaftete die gesamte deutsche Filmindustrie im Jahr 2015 satte 8.29 Milliarden Euro. Für das Jahr 2018 wird ein Umsatzanstieg auf 9.09 Milliarden Euro prognostiziert.

Prognostizierte Umsatzentwicklung in der Filmindustrie in Deutschland 2007 bis 2018

Prognose Umsatzentwicklung Filmindustrie Deutschland 2007-2018

 

Bildquelle(n): © statista.com

Die Umsätze der Filmbranche lagen nach Angaben der Verleihfirmen im Jahr 2015 bei 2.840 Millionen Euro. Die Pwc-Prognose geht jedoch für das Jahr 2018 von einem Umsatzrückgang auf 2.646 Millionen Euro aus.

Umsätze der Filmbranche Deutschland 2003-2019

Bildquelle(n): © statista.com

Wie hoch ist der Anteil der Gattung am „Umsatzkuchen“?

Umsatzprognose Kino Deutschland 2008 bis 2020

Bildquelle(n): © statista.com

2015 lag der Anteil bei 1.459 Millionen Euro, für 2016 wird von einem leichten Anstieg auf 1.497 Millionen Euro ausgegangen, dem ein Umsatzrückgang in den Jahren 2017 und 2018 folgen soll. Ab dem Jahr 2019 soll das Kino wieder einen Aufschwung erleben, der 2019 bei 1.502 Millionen Euro und 2010 bei 1.533 Millionen Euro liegen soll. Der Anstieg ist unter anderem Faktoren wie der weiterentwickelten Kino- und Effekt-Technik der Filmindustrie zuzuordnen.

Zukunftsaspekt…

Tendenziell kann die Gattung Kino zukünftig gänzlich höhere Umsätze erwarten, da erweiterte technische und audiovisuelle Komponenten bereitstehen. Dennoch bietet auch der Sektor der Online-Filme eine direkte Konkurrenzsituation, da der Zuschauer vom heimischen Sofa aus, einfach und per Klick Filme herunterladen und ansehen kann. Diese gemütliche Variante des Filme-Guckens bietet einen wachsenden Markt, und wird zukünftig eine noch relevantere Rolle  im Rahmen der Filmindustrie spielen.

Die erfolgreichsten deutschen Kinofilme 2015 nach Anzahl der Kinobesucher:

Erfolgreichste deutsche Filme nach Anzahl der Kinobesucher 2015

Bildquelle(n): © statista.com

Nach Angaben der FFA (Filmförderungsanstalt) sind die erfolgreichsten deutschen Filme „Fack Ju Göhte 2″ auf Platz 1 mit 7.6 Millionen Zuschauern und“Honig im Kopf“ mit 6.2 Millionen Zuschauern auf Platz 2. Die Hitler-Satire „Er ist wieder da“ lockte rund 2.3 Millionen Zuschauer in die deutschen Kinos.

Welche Filme spielten die höchsten Umsätze ein?

Erfolgreichste deutsche Kinofilme nach Umsatz 2015

Bildquelle(n): © statista.com

„Fack Ju Göhnte“ generierte die höchsten Umsätze von 62.1 Millionen Euro. Der Filmverleih ist die Constantin Film AG.

Dahinter folgt „Honig im Kopf“ mit 50.1 Millionen Euro. Der Filmverleih ist Warner Bros. Deutschland.

Auf Platz 3 steht „Er ist wieder da“ mit 19.4 Millionen Euro. Auch hier ist der Filmverleih die Constantin Film AG.

Für 2019 werden höhere Umsätze in der Filmwirtschaft erwartet.

 

Bildquelle(n): © pixabay.de / Fotograf: Verlaan, N.

Hinterlasse eine Antwort

%d Bloggern gefällt das: