MuK-Blog der SRH Fernhochschule – The Mobile University

News aus Medien & Kommunikation (MuK) sowie aus dem MuK-Studium

germanpressdays

GermanPressDays 2016 in Berlin

| Keine Kommentare

Am 21. und 22. April finden in Berlin die „GermanPressDays“ zur Saison Autumn/Winter 2016 statt. Zweimal im Jahr reisen zu dem B2B-Event über 100 Journalisten, Stylisten und Blogger an, die ihren Schwerpunkt im Beauty-, Lifestyle- oder Modebereich haben. Dabei werden neue Kollektionen und Trends vorgestellt, aber auch für neue Kontakte ist das offizielle Dinner wichtig. Neben Modeausstellern sind auch PR Agenturen Teil der GermanPressDays, die Gründerinnen Clare Langhammer, Monika Dagree und Kerstin Geffert sind alle selbst Teil einer Agentur.

Bis zum Start Ende April wird auf dem Blog der GPD jeden Tag ein neuer Teilnehmer veröffentlicht, bisher sind 12 Agenturen (Event, PR, Kommunikation) und 6 Aussteller vorgestellt worden, insgesamt werden 33 Unternehmen dabei sein. Zu den Ausstellern zählen unter anderem auch Zalando und Eis.de, die Agenturen der Gründerinnen Fake PR, Ontime PR und Silk Relations sind selbstverständlich auch mit von der Partie.

Viele weitere Marken lassen sich durch die Agenturen vertreten, bekannt sind auch die Goody Bags, die es an zahlreichen Ständen für die Besucher gibt. Die Teilnahme erfolgt ausschließlich durch Einladung, Eintrittskarten gibt es somit leider nicht zu kaufen.

Für die Marken sind die GermanPressDays unverzichtbar geworden – die Stücke, die begeistern wandern im Laufe der Saison in so ziemlich jeden Kleiderschrank eines Fashion Victims. Für begeisterte Modeblogger sind die GPD einer der schönsten Termine des Jahres.

 

Bildquelle: © pixabay.com, Unsplash

Hinterlasse eine Antwort

%d Bloggern gefällt das: