MuK-Blog

News aus Medien & Kommunikation (MuK) sowie aus dem MuK-Studium der SRH Fernhochschule – The Mobile University

XING-Icon

Warum die Vernetzung auf XING auch für Studenten sinnvoll ist

Heutzutage läuft fast alles online ab: die Buchung des nächsten Urlaubs, Klamotten shoppen, Filme anschauen und natürlich haben auch die meisten mindestens ein Social-Media-Profil. Dieses Profil gilt der Vernetzung und soziale Online-Plattformen sind für die Studenten einer Fernhochschule zum Austausch mit anderen Fernstudenten enorm wichtig. Gerade weil beispielsweise Facebook bei uns Studenten so beliebt ist, gerät die Plattform XING ein bisschen in den Hintergrund. Aber auch hier verbergen sich wirklich tolle Möglichkeiten für (Fern-)Studenten, die ich heute mit euch teilen möchte.

Allgemeines

Zum einen gibt es bei XING sehr interessante Gruppen. Diese Gruppen dienen allerdings eher weniger dem Austausch zwischen den Studenten, sondern spezialisieren sich auf verschiedene Themen. Ich bin beispielsweise Mitglied eines Online Stammtisches oder einer Media Lounge, wo mir verschiedene Veranstaltungen zum Thema Content Marketing oder Artikel über aktuelle Themen angezeigt werden.
Außerdem gibt es den Reiter News, der wiederum in Ihre News, Empfehlungen, Klartext und Ihre Artikel aufgeteilt ist.
Unter Ihre News bin ich am häufigsten unterwegs, denn dort werden auf mich zugeschnittenen Themen angezeigt. In letzter Zeit war da natürlich viel zum Thema „Meltdown und Spectre“, aber es gab auch Artikel zur Rewe-Kampagne Du bist Zucker.

XING Campus

Kommen wir nun zum spannendsten Teil, zumindest für uns Studenten: der XING Campus. Dort könnt ihr euren Studieneingang eingeben und findet dazu dann Vorschläge für Jobarten. Weiter unten zeigt XING euch dann die passenden Studenten-Jobs und Einstiegspositionen an.

Campus Magazin

XING bietet übrigens auch das Campus Magazin an, wo über verschiedene „Traumjobs“ oder über Hilfe bei der Finanzierung des Studiums berichtet wird. Das Magazin richtet sich sowohl vom sprachlichen als auch vom inhaltlichen Stil an Studenten und ist meiner Meinung nach wirklich gut.

Tipps & Tricks

Mein persönliches Highlight am XING Campus sind die Tipps & Tricks. Hier können sich Studenten Tipps zur Bewerbung holen. Da gibt es beispielsweise Artikel über Praktikantengehälter oder wie man sich als Führungskraft bewirbt. Außerdem kann man sich einen Lebenslauf und ein Anschreiben direkt in XING anfertigen und als PDF-Datei herunterladen. Hierbei ist es besonders praktisch, dass sowohl der Lebenslauf als auch das Anschreiben schon Vorlagen enthält, die sehr nützlich sind. Natürlich sollte man aber immer noch darauf achten, dass vor allem das Anschreiben einen persönlichen Touch enthält.

Ich hoffe, ich konnte euch die Plattform XING ein bisschen näher bringen und wünsche euch viel Spaß beim Rumstöbern!

 

PS: Die Erstellung einer Facebook-Seite könnte etwas für euer Praxisprojekt sein – lest euch dazu doch mal diesen Artikel durch.

 

Bildquelle: © www.flickr.com / ein Bild von Jurgen Appelo