Hörbuch als Praxisprojekt

Jan Bracht, Studierender im Studiengang Medien- und Kommunikationsmanagement an der SRH Fernhochschule – The Mobile University, entschied sich für ein Hörbuch als Praxisprojekt. Autor Bracht ist hauptberuflich als Sounddesigner für den öffentlich-rechtlichen Hörfunk tätig. Daneben ist er regelmäßig als Sprecher u.a. im TV-Sender „arte“ zu hören und Vater von vier Kindern.

hörbuch als praxisprojekt

WeiterlesenHörbuch als Praxisprojekt

MuK-Kommilitonin produziert Musikvideo – „Youngmind“ von Theresa Michelson

Youngmind

Das Musikvideo zu dem Song Youngmind von Theresa Michelson – ein weiteres Projekt das erfolgreich durch Crowdfunding finanziert wurde. Emely Alexandra Hardt, Studentin an der SRH Fernhochschule Riedlingen, leitete das Ganze. Sie produzierte damit das erste Musikvideo ihres Startups, der Produktionsfirma Smart Hardt.

WeiterlesenMuK-Kommilitonin produziert Musikvideo – „Youngmind“ von Theresa Michelson

Professor Hermanni prägte Medienpolitik in Deutschland

Jede Stimme für Professor Hermanni als „Tutor des Jahres 2018“ ist eine Stimme für Deine Hochschule! www.fernstudiumcheck.de/tutor-des-jahres-2018/voting

Professor Dr. Hermanni, nominiert als Tutor des Jahres 2018, hat als früherer Abteilungsleiter der CDU-Bundesgeschäftsstelle die Medienpolitik in Deutschland mitgeprägt und u.a. das duale Rundfunksystem in Deutschland (Einführung des privaten Hörfunks und Fernsehens) mit durchgesetzt. Bei seinem medienpolitischen Wirken war er Gesprächspartner z.B. von Ministerpräsidenten der Länder, Bundesministern, Intendanten und Führungskräften der Rundfunkanstalten, von Verlegern der Presselandschaft und anderen Entscheidungsträgern der Medien- und Kommunikationsbranche.

WeiterlesenProfessor Hermanni prägte Medienpolitik in Deutschland

Der Livestream als größter Social Media Trend 2017

livestream

Anfang 2017 stand es schon fest: Der größte Trend der Sozialen Medien ist dieses Jahr der Livestream. Schon im letzten Jahr wurde das Feature auf diversen Social-Media-Kanälen angeboten. Mittlerweile wird dieser Dienst nicht nur von der Prominenz genutzt um mit ihren Fans in Kontakt zu treten, auch Unternehmen verwenden den Livestream zur Leadgenerierung. Außerdem hilft es – wie im Fall Ariana Grande mit „One Love Machester“ – um die Masse zur Spende aufzurufen.

WeiterlesenDer Livestream als größter Social Media Trend 2017

Wie beeinflussen Farben unseren Alltag?

Farben nach dem Pantone-Farbcode

Das Jahr ist zwar noch Jung, dennoch müssen Unternehmen sich bereits jetzt mit vielerlei strategischen und operativen Entscheidungen beschäftigten. Neben Trendanalysen und prognostizierten Konsumausgaben der Haushalte ist es für Unternehmen ebenso wichtig, sich mit den Wirkungen von Farben und deren Einfluss auf die Konsumenten zu beschäftigen. Das US-Farbinstitut Pantone sammelt jedes Jahr internationale Farbeinflüsse und gibt Unternehmen dadurch Orientierung im Hinblick auf den globalen Zeitgeist. Für dieses Jahr entscheidet Pantone, dass „PANTONE 15-0343 TCX Greenery“ die Farbe des Jahres 2017 wird und verleiht dem Jahr dadurch eine gewisse Frühlingsnote. Doch warum sind Farben wichtig für Unternehmen und wie beeinflussen Farben die Konsumenten?

WeiterlesenWie beeinflussen Farben unseren Alltag?

MuK ON AIR – Hörfunkspots zum Studium an der SRH Fernhochschule

Angehende Medien- und Kommunikationsmanager der SRH Fernhochschule – The Mobile University legen immer wieder praxisnahe Werke vor, die eine hohe Aufmerksamkeit unter Medienschaffenden erzielen. Aktuell wurde eine Reihe von Funkspots produziert, die sich mit Themen rund um den Studiengang Medien- und Kommunikationsmanagement auseinandersetzen. Tim Chessa, von Beruf aus Komponist, hat die Musik – eine Art … WeiterlesenMuK ON AIR – Hörfunkspots zum Studium an der SRH Fernhochschule

Spotify beendet das Jahr mit einer globalen Außenwerbung-Kampagne unter Verwendung von Nutzer-Daten

Spotify kann in über 14 Märkten verschiedene Außenwerbung-Anzeigen (Out-of-home-Anzeigen) anbieten, welche auf Daten der Zuhörer basieren und sich auf Ereignisse in diesem Jahr beziehen. Hierzu verwendet der Musikstreaming-Dienst einen prägnanten Slogan

„Danke, 2016. Du warst schräg.“ („Thanks 2016. It´s been weird.“)

und erschafft aus seiner Datenmacht etwas Kreativ-Kunstvolles. Wie Spotify das geschafft hat, erfahrt Ihr in diesem Beitrag.

WeiterlesenSpotify beendet das Jahr mit einer globalen Außenwerbung-Kampagne unter Verwendung von Nutzer-Daten