Digitale Pinnwand zur Projektplanung

Beispiel-Padlet

Eine Projektgruppe möchte sich digital auf einer Plattform austauschen und will dafür nicht ein gesondertes Programm verwenden müssen. Eine digitale Pinnwand 2.0 zur Projektplanung wäre da passend. Die Internetplattform Padlet stellt ein gutes Tool für ein digitales schwarzes Brett dar und ist somit auch für Studenten interessant. Ideen sammeln und Kommentieren Wie eine große Anreihung … Weiterlesen

Beflügelt Corona die Digitalisierung?

Homeoffice, Videokonferenzen, virtuelles Teambuilding – weckt das Corona-Virus die Digitalisierung in Deutschland aus dem Winterschlaf? Viele Unternehmen, Behörden und öffentlichen Einrichtungen haben die Digitalisierung auf die lange Bank geschoben. Möglicherweise weil Digitalisierung zunächst teuer, kompliziert oder einfach zu abstrakt schien und kein Anlass gesehen wurde, dieses Thema voranzutreiben. Einen Anlass gibt es nun: die Corona-Pandemie. … Weiterlesen

Coaching im Netz: Persönlichkeitsentwicklung 2.0

Auf der Suche nach sich selbst, dem tieferen Sinn des Lebens oder mehr Zufriedenheit und Liebe im Leben, begeben sich immer mehr Menschen auf den Weg der persönlichen Weiterentwicklung. Themen, welche noch vor einigen Jahren als ‚esoterischer Hokuspokus‘ galten, sind heutzutage ein Stück weit Mainstream geworden und etablieren sich in einer breiten Bevölkerungsgruppe. Ob Bücher, … Weiterlesen

Tierpark Hagenbeck und die nicht vorhandene Digitalisierung

Tierpark Hagenbeck Löwen

Vor ein paar Wochen war ich im Tierpark Hagenbeck, der beliebte Zoo in Hamburg. Es war ein sehr entspannter und schöner Tag und fast alle Tiere haben sich sehr relaxt gezeigt. Doch im nachhinein wird mir bewusst, was diesen Park so anders macht als viele andere Zoos. Der Tierpark Hagenbeck Der Tierpark Hagenbeck ist ein … Weiterlesen

Medienzukunft Baden-Württemberg – Prof. Hermanni berät Staatsministerium

#SRHOnlineStudiumLove

Wie verändert sich der Content im Internet und welche Fortbildungen werden für die Akteure notwendig? Welche Verantwortung tragen die Global Player? Wie sieht die Medienzukunft in Baden-Württemberg aus? Prof. Dr. Joachim Hermanni, Studiengangsleiter für Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A./M.A.) an der SRH Fernhochschule – The Mobile University, hat sich zusammen mit anderen Experten beim „Runden Tisch … Weiterlesen

Digitaler Fortschritt erfordert höhere Aufmerksamkeit und Sicherheit

Digitaler Fortschritt und seine Anforderungen

Prof. Dr. Alfred-Joachim Hermanni, Studiengangsleiter Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A./M.A.) an der SRH Fernhochschule – The Mobile University, hat die Einladung des Staatsministeriums Baden-Württemberg zur Mitwirkung an den Runden Tischen zur Medienzukunft Baden-Württemberg angenommen: „Digitale Kompetenz ist die Voraussetzung für den Erfolg digitaler Transformation in Wirtschaft und Gesellschaft. Insofern ist es förderlich, dass die Landesregierung Baden-Württemberg … Weiterlesen

Medientrends 2018

Was ist 2018 in der Medienbranche angesagt? Auf was müssen wir uns als Medien- und Kommunikationsmanager in diesem Jahr einstellen? Das Magazin pressesprecher hat fünf große Medientrends für 2018 identifiziert. Medientrend #1: Influencer Marketing Was wie eine Krankheit klingt, ist einer der bedeutendsten Medientrends des letzten Jahres. Denn für Unternehmen bietet sich bei diesem Werbeformat … Weiterlesen

Agentur für Arbeit setzt WhatsApp ein

Berufsberatung Agentur für Arbeit

Die Berufsberatung „Agentur für Arbeit“ bietet seit neustem einen WhatsApp-Dienst für Jugendliche an und macht sich dafür das beliebteste Medium unserer Zeit zunutze. Wer schon immer einmal mit Julien Bam chatten wollte, hat jetzt die Möglichkeit dazu. „Typisch Ich?“ ist der Slogan des neuen Angebots der Berufsberatung Agentur für Arbeit. Mit Hilfe von nur 8 … Weiterlesen