MuK-Blog

News aus Medien & Kommunikation (MuK) sowie aus dem MuK-Studium der SRH Fernhochschule – The Mobile University

24. Januar 2019
von Emely Hardt
Kommentare deaktiviert für Risk Independence – Sundance Film Festival 2019

Risk Independence – Sundance Film Festival 2019

Ab heute geht es los, das Sundance Film Festival 2019 und ich bin für den MuK-Blog wieder Live vor Ort. „Risk Independence“ – „Unabhängigkeit Riskieren“ ist dieses Jahr das Motto. Sich nicht von Normen und Regeln einschränken lassen, Grenzen testen und frei sein in der Kunst des Filmemachens, den Status Quo verlassen und zu neuen Ufern aufbrechen. Denn, wer nicht wagt und damit riskiert, der nicht gewinnt.

Weiterlesen →

16. Januar 2019
von Alfred-Joachim Hermanni
Kommentare deaktiviert für Wie elektronische Kurzmitteilungen digitale Kommunikation beeinflussen

Wie elektronische Kurzmitteilungen digitale Kommunikation beeinflussen

Wesentliche Ergebnisse einer empirischen Analyse kommunikationssoziologischer Fragestellungen in der privaten und beruflichen Kommunikation sind in dem beigefügten PDF-Dokument nachlesbar. Autoren: Alfred-Joachim Hermanni / Frederik Ornau u.a.

Elektronische Kurzmitteilungen finden in der privaten und in der beruflichen Kommunikation zunehmend Anwendung und fungieren als eines der wichtigsten Kommunikationswege in der zwischenmenschlichen Informationsübermittlung. Im Fokus der Untersuchung stehen Fragen nach einer zielgerichteten Kommunikation im privaten und beruflichen Kontext und inwiefern sich elektronische Kurzmitteilungen als ein beschränktes Mittel der Kommunikation herausstellen. Als zentrales Ergebnis der Nutzungsweise der Probanden wurde festgestellt, dass im privaten Bereich häufiger Probleme durch Missverständnisse in Kurzmitteilungen ausgelöst werden als in der beruflichen Kommunikation.

Weiterlesen →

Fernhochschule empfehlen

15. Januar 2019
von Alfred-Joachim Hermanni
Kommentare deaktiviert für Mediengestaltung – Kreativität gefragt

Mediengestaltung – Kreativität gefragt

Copyright: Benedikt Götemann 2019

Eine praxisorientierte Arbeit: Kreieren und fotografieren Sie eine fünfteilige, farbige Imagekampagne mit Bild- und Textelementen zum Thema „MuKler gestalten die Zukunft mit“ im Rahmen des Studiengangs Medien- und Kommunikationsmanagement an der SRH Fernhochschule – The Mobile University.

Pflege ist mehr als ein Beruf

31. Dezember 2018
von Norine Palme
Kommentare deaktiviert für Pflege ist mehr als ein Beruf!

Pflege ist mehr als ein Beruf!

Ich habe diesen Spot bereits vor Weihnachten gesehen. Jedoch möchte ich Ihnen ganz bewusst erst heute einen Bericht dazu geben: Denn nun, nachdem die Weihnachtsfeiertage vorüber sind und man sich von den doch stressigen Tagen voller Verabredungen und traditionsreichen Mahlzeiten im Kreise der Familie erholt, hat man mehr Zeit sich diesen Spot zu Gemüte zu ziehen. Ein weiterer Grund ist, dass der Spot zwar mitten in der vorweihnachtlichen Zeit veröffentlicht wurde, dennoch gilt die Intention dieses Spots das ganze Jahr über! Und die Mitteilung der Wichtigkeit rund um die Pflegeberufe sollte, meiner Meinung nach, regelmäßig erfolgen. Weiterlesen →

23. Dezember 2018
von Emely Hardt
Kommentare deaktiviert für Der Fall Claas Relotius in Zeiten der „Fake News“ – Ein Kommentar

Der Fall Claas Relotius in Zeiten der „Fake News“ – Ein Kommentar

Mein Großvater dreht sich vermutlich gerade im Grabe um. In den 50er Jahren war er selbst als investigativer Journalist für den Spiegel tätig und ist, bis zu seinem Lebensende im Sommer 2014, ein treuer Leser des Nachrichtenmagazins geblieben – wenn auch häufig nur noch, um seine Kritik an der heutigen Berichterstattung zu üben.

„Sagen, was ist.“ betitelt der Spiegel seine 52ste Ausgabe zum Ende des Jahres 2018. Über Jahre hinweg soll Claas Relotius wohl Artikel gefälscht, Details erfunden und Personen, über die er berichtete, nie getroffen haben. Ja sogar Reporter-Preise hat er gewonnen (und inzwischen wieder zurückgegeben). Weiterlesen →

film

19. Dezember 2018
von Emely Hardt
Kommentare deaktiviert für Filmterview: Editorin Eileen de Klerk

Filmterview: Editorin Eileen de Klerk

Philip Seymour Hoffman brachte es einst mit folgendem Zitat auf den Punkt: „Ein Film entsteht im Schneideraum. Die Dreharbeiten sind fast wie Einkaufen gehen. Es ist, als würde man alle Zutaten zusasammensuchen und man muss sich vergewissern auch wirklich alle Zutaten beisammen zu haben, bevor man das Geschäft verlässt. Dann nimmt man diese Zutaten und kann einen guten Kuchen daraus machen – oder auch nicht.“

Auf diese Metapher aufbauend, könnte man also sagen: Erst ein guter Schnitt macht unser Filmerlebnis als Zuschauer genießbar oder sogar zur Delikatesse.

Um auch dem Berufsbild des Editors/Editorin ein Gesicht zu geben, möchte ich Euch im heutigen Filmterview die Editorin Eileen de Klerk vorstellen. Hierbei geht es, wie immer, weniger um die technischen Details dieses Berufs und mehr darum, persönlichere Sichtweisen und Erlebnisse von Filmschaffenden in ihren Berufsfeldern zu beleuchten.

Weiterlesen →

5. Dezember 2018
von Norine Palme
Kommentare deaktiviert für Xing startet erste Branded Content-Kampagne zusammen mit Harry G

Xing startet erste Branded Content-Kampagne zusammen mit Harry G

Das Karriereportal Xing nutzt die Jahreszeit und spricht mit seiner Kampagne Personen an, die sich rund um den Jahreswechsel Gedanken zu ihrem (beruflichen) Werdegang machen.
Zusammen mit Harry G (richtiger Name: Harry Güber), der durch seine YouTube-Clips bekannt ist, wurden Filme gedreht, welche über YouTube und Facebook kommuniziert werden. Weiterlesen →

Zenjob

3. Dezember 2018
von Mila Rudolph
Kommentare deaktiviert für Zenjob App im Vormarsch

Zenjob App im Vormarsch

Mit der App Zenjob, wollen Cihan, Frederik und Fritz die Arbeitswelt verändern. Die „starren Strukturen“ der heutigen Arbeitsmodelle sollen aufgebrochen werden. Studenten sollen leichter an attraktive Eintags- und Gelegenheitsjobs kommen. Seit drei Jahren rüttelt das Team nun den aktuellen Arbeitsmarkt auf. Nun bekommt das junge Unternehmen eine gewaltige Finanzspritze unter anderem von dem französischen Versicherungskonzern Axa. Weiterlesen →