Gefahren im Internet – Sextortion

Gefahren im Internet

Die große Liebe im Internet suchen – das machen doch heutzutage viele. Und bei so ein bisschen Chatten kann doch auch nicht großartig was passieren.
Doch – kann es! Und zwar kann man ganz schnell erpresst werden.

WeiterlesenGefahren im Internet – Sextortion

Gefahren im Internet – Ransomware

Gefahren im Internet

Könnt ihr euch noch an den Beitrag über die Botnetze erinnern? Das ist ja das Netz aus infizierten Computern, die ein Angreifer ferngesteuert kontrollieren kann. Ransomware funktioniert so ähnlich.
Eine Ransomware ist ein Programm, das Daten auf einem Computer oder auch auf angeschlossenen Datenträgern (z.B. externe Festplatten, USB-Sticks, …) verschlüsselt.

WeiterlesenGefahren im Internet – Ransomware

Gefahren im Internet – Phishing

Gefahren im Internet

Bereits vor ein paar Jahren hatte ich das erste Mal eine Mail eines bekannten Kreditinstitutes, das ich zu diesem Zeitpunkt nicht mal genutzt habe. An den groben Inhalt der E-Mail kann ich mich deshalb noch erinnern, weil ich mich damals ziemlich erschreckt habe. Der lautete ungefähr so: „Über Ihr Konto wurde eine unautorisierte Zahlung in Höhe von XXX,XX € vorgenommen. Sollten Sie diese Zahlung nicht vorgenommen haben, dann klicken Sie bitte auf den Button und loggen sich in Ihr Konto ein, um dies zu überprüfen.“

WeiterlesenGefahren im Internet – Phishing

Hannelore Elsner – in memoriam

Hannelore Elsner, die Grand Dame und Ikone des deutschen Films, ist tot. Sie starb am Ostersonntag im Alter von 76 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung. Kaum eine andere deutsche Schauspielerin beherrschte so perfekt wie Hannelore Elsner die Klaviatur des filmischen Repertoires: Sie konnte ruhige und ernste Rollen ebenso überzeugend und wirklichkeitsnah mit Leben füllen wie dramatisch-leidenschaftliche und verkörperte dabei unterschiedlichste Charaktere.

Hannelore Elsner bei den Dreharbeiten „Die Narbe des Himmels“ 1994 (Quelle: www.euromediafilm.de

Kennengelernt haben wir uns 1992 in Quiberon, einer französischen Hafenstadt in der Region Bretagne, als Hannelore Elsner einen Film für das ZDF drehte. Ich war am 09. Mai extra aus München angereist, um sie als Filmproduzent für eine Hauptrolle in dem ARD-Fernsehspiel „Die Narbe des Himmels“ zu gewinnen. Bei einem gemeinsamen Abendessen in einem idyllischen Fischrestaurant sprach ich mit ihr über das Drehbuch und konnte schließlich die gefragte Schauspielerin davon überzeugen, die Rolle von Josepha Klein zu übernehmen.

WeiterlesenHannelore Elsner – in memoriam

Gefahren im Internet – E-Commerce

Gefahren im Internet

Ein paar von euch ging es bestimmt auch schon mal so wie meinem Bekannten. Der hat vor ein paar Jahren über eine Plattform gebrauchte Ski bestellt und sollte diese im Voraus bezahlen. Hat er auch gemacht – allerdings kamen die Ski nie an. Und warum? Weil der private Anbieter nicht mehr auffindbar war. Heute passiert sowas zum Glück nicht mehr so häufig wie damals, denn die Bezahlung läuft häufig über die Plattform.
Trotzdem muss man im E-Commerce-Bereich aufpassen.

WeiterlesenGefahren im Internet – E-Commerce

Wie Menschen aus Krisenländern die Medien in Deutschland wahrnehmen

Aysen Sisman, Studierende im Studiengang Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) an der SRH Fernhochschule – The Mobile University hat das Thema „Konzipierung und Herstellung einer Filmreportage zum Thema ‚Wie Menschen aus Krisenländern die Medien wahrnehmen‘“ für das Praxisprojekt gewählt. Aus der Problemstellung der Arbeit lässt sich die Annahme ableiten, dass Jugendliche, Kinder oder Erwachsene aus Krisenländern … WeiterlesenWie Menschen aus Krisenländern die Medien in Deutschland wahrnehmen

#DeinKindAuchNicht – Kampagne gegen Kinderfotos im Netz

#deinkindauchnicht

Wahllos stellen wir alles ins Internet ohne die Konsequenzen zu bedenken. Da landet auch schon mal ein „süßes“ Kinderfoto unseres Schützling auf Instagram und Co. In den seltensten Fällen wird das Kind um Erlaubnis gebeten. Dabei sollte die Privatsphäre der Kleinen genauso geschützt sein, wie unsere eigene. Mit #DeinKindAuchNicht öffnet Toyah Diebel so manchen Eltern nun die Augen!

Weiterlesen#DeinKindAuchNicht – Kampagne gegen Kinderfotos im Netz