Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Weiterbildungseinrichtungen

Die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in Weiterbildungsrichtungen gewinnt durch die Digitalisierung und die sozialen Medien an Bedeutung. Für die Umsetzung einer strategischen Kommunikation in öffentlichen Räumen bietet die vorliegende Publikation eine fundierte und systematische Darstellung der Grundstrukturen von Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Im Mittelpunkt stehen unterschiedliche Kommunikationsstrategien für große und kleine Einrichtungen, die Kommunikation mit Zielgruppen der … Weiterlesen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Weiterbildungseinrichtungen

Fachmagazin Journalistik: Neue Zeitschrift für Journalismusforschung

In englischen Ländern sind ähnliche Zeitschriften bereits seit Längerem auf dem Markt, in Deutschland stellt eine rein auf Journalismusforschung ausgerichtete Fachzeitschrift dagegen ein Novum dar. Das Fachmagazin Journalistik, dessen erste Ausgabe am 01. Februar 2018 erschien, füllt eine zuletzt unbesetzte Nische auf dem deutschen Zeitschriftenmarkt. Thematisch konzentriert sich die Journalistik auf die wissenschaftliche Betrachtung des … Weiterlesen Fachmagazin Journalistik: Neue Zeitschrift für Journalismusforschung

Now we have the salad – Die richtige Übersetzungsagentur finden

Illustrierter Globus - Übersetzungsagentur

Ein bekanntes Sprichwort lautet „Nichts ist so beständig wie der Wandel“. Dies betrifft die Medien- und Kommunikationsbranche ebenso intensiv, wie die freie Wirtschaft. Immer deutlicher werden daher die Anzeichen des kontinuierlichen Fortschreitens der Globalisierung. In erster Linie assoziieren wir dabei oftmals Begrifflichkeiten wie Outsourcing, Jobsharing oder Industrie 4.0 – doch auch das Handling einer Übersetzungsagentur … Weiterlesen Now we have the salad – Die richtige Übersetzungsagentur finden

„Umdenken. Umsteigen. Uber“ Ubers erste Imagekampagne in Deutschland

Uber startet erste Imagekampagne in Deutschland Nachdem Rechtsstreitigkeiten, Sexismus-Vorwürfe und interne Machtkämpfe das Image des Fahrdienstvermittlers weltweit beschädigt haben, startet Uber zum ersten Mal eine Imagekampagne in Deutschland. Dabei setzt Uber bei der Kampagne auf Print und Online und hat dazu drei verschiedene Motive kreieren lassen. Die drei Variationen werden bei Bild und Welt aus … Weiterlesen „Umdenken. Umsteigen. Uber“ Ubers erste Imagekampagne in Deutschland

GlossyBox bringt Beauty-Magazin heraus

GlossyBox

Das Rocket-Internet-Startup, welches mit seiner berühmten und von den meisten Kundinnen und Kunden monatlich sehnlichst erwarteten GlossyBox mehr als erfolgreich ist, wagt nun einen weiteren Schritt: Am 20. Oktober erscheint erstmals ein gedrucktes Beauty-Magazin. Das „Glossybox Magazin“ ist dabei eine Weiterentwicklung des Kundenmagazins, welches jeder versendeten Box beiliegt und weiterführende Informationen zu den verschickten Produkten … Weiterlesen GlossyBox bringt Beauty-Magazin heraus

Neun leere Todesanzeigen am Verkehrssicherheitstag

Statistisch gesehen sterben täglich neun Menschen im Straßenverkehr. Laut dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) starben im Jahr 2016 in Deutschland über 3.200 Menschen im Straßenverkehr. Das Umfrageinstitut Infratest Dimap stellte fest, dass 113 Angehörige, Freunde, Bekannte und Einsatzkräfte pro Todesopfer betroffen sind. Die häufigsten Gründe für Autounfälle sind überhöhte Geschwindigkeit, ein zu … Weiterlesen Neun leere Todesanzeigen am Verkehrssicherheitstag

Magazin Republik bricht mit Crowdfunding alle Rekorde

Am 26.4.17 startete die Crowdfunding-Kampagne für das Magazin Republik und brach schon am ersten Tag alle Rekorde. Innerhalb von knapp acht Stunden wurde das Ziel von 3.000 Abonnenten und 750.000 Sfr erreicht – obwohl das Magazin erst ab 2018 veröffentlicht werden soll. Bei diesem Medienprojekt soll es um Journalismus gehen, welcher der bloßen Öffentlichkeit verpflichtet … Weiterlesen Magazin Republik bricht mit Crowdfunding alle Rekorde

MuK-Buchempfehlung: „Miteinander reden“ – Schulz von Thun

Bücherstapel

Heute stellen wir euch die vierteilige „Miteinander reden“ Buchreihe des Autors und Kommunikationswissenschaftlers Friedemann Schulz von Thun vor – ein Must Have für jeden „der etwas mit Medien und Kommunikation“ studiert ;) Bekanntheit erlangte insbesondere das 1981 von Schulz von Thun entwickelte „Vier-Seiten-Modell“ der Kommunikation (auch bekannt unter „Vier-Ohren-Modell“, „Vier-Schnabel-Modell“ oder „Kommunikationsquadrat“). Demnach hat jede … Weiterlesen MuK-Buchempfehlung: „Miteinander reden“ – Schulz von Thun