MuK-Blog der SRH Fernhochschule – The Mobile University

News aus Medien & Kommunikation (MuK) sowie aus dem MuK-Studium

23. Januar 2018
von Alfred-Joachim Hermanni
Keine Kommentare

Workshop „New Media Management 2018“ – only for Studierende der SRH Fernhochschule

Vom 08.-09. Juni 2018 findet zum dritten Mal der Workshop „New Media Management“ im Studienzentrum Köln der SRH Fernhochschule – The Mobile University statt. Die Studierenden werden mit theoretischen Grundlagen zu aktuellen Themenstellungen der Medien- und Kommunikationsbranche auf dem Gebiet der neuen Medien vertraut gemacht. Außerdem lernen sie den praxisnahen Umgang mit den sozialen Medien (Programm s. Anlage). Anmeldungen bitte über den eCampus der SRH Fernhochschule.

Einladung Workshop New Media Management 2018

Einladung Workshop „New Media Management“ 2018 (pdf)

Marvin Oppong, Freier Journalist und bekannt für investigativen Journalismus, erläutert im Rahmen des Workshops das Informationsfreiheitsgesetz, den Datenjournalismus und die Werkzeuge für Internet-Recherchen. Oppongs Beiträge erschienen bisher unter anderem in den Nachrichtenmagazinen SPIEGEL und stern und in der Wochenzeitung DIE ZEIT. Ebenso wie in den Tageszeitungen Süddeutsche Zeitung, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Frankfurter Rundschau oder dem Nachrichtenportal SPIEGEL ONLINE.

http://www.oppong.eu

Sundance Film Festival '18

22. Januar 2018
von Emely Hardt
Keine Kommentare

Filmempfehlung: Our New President – Dokumentarfilm (Sundance Film Festival ’18)

Achtung! „Fake News“ in Sundance!

Einer der Eröffnungsfilme des diesjährigen Sundance Film Festivals trägt den Titel „Our New President“. Der Dokumentarfilm von Regisseur Maxim Pozdorovkin versucht zu erklären, wieso viele Russen stolz darauf sind Donald Trump als ihren neuen Präsidenten zu bezeichnen.

Im folgenden erhaltet ihr eine kleinen inhaltlichen Einblick in den Film, noch bevor dieser offiziell erscheint.

Weiterlesen →

workshop mediengestaltung

22. Januar 2018
von Alfred-Joachim Hermanni
Keine Kommentare

Workshop „Mediengestaltung“ 2018 – only for Studierende der SRH Fernhochschule

Der Workshop „Mediengestaltung“ findet vom 17.-18. August 2018 im Studienzentrum Stuttgart der SRH Fernhochschule – The Mobile University statt (Programm s. Anlage). Anmeldungen bitte über den eCampus der SRH Fernhochschule.

Einladung Workshop Mediengestaltung 2018

Einladung Workshop „Mediengestaltung“ (pdf)

Dirk Metzmacher, Herausgeber des Photoshop-Weblogs, sowie Fachjournalist und Photoshop-Profi, dessen Tutorials seit über 12 Jahren Leser von Fachpublikationen wie Galileo Press, DigitalPhoto, Dr.Web, Print24, PSD-Tutorials oder Noupe von den Grundlagen zum Thema Photoshop bis hin zu professionellen Arbeitsweisen begleitet haben, wird als Dozent den Workshop betreuen.

https://www.drweb.de/author/dirk-metzmacher

Sundance Film Festival '18

19. Januar 2018
von Emely Hardt
Keine Kommentare

Das Sundance Film Festival 2018 hat begonnen!

Gestern, am 18. Januar 2018 hat das 34. Sundance Film Festival in Park City, Salt Lake City und dem Sundance Resort (Utah) begonnen. Wer noch nie von diesem 10 Tage langen Indie-Filmfestival gehört hat, bekommt im MuK-Blog ein paar exklusive Einblicke! Weiterlesen →

Tipps und Tricks

16. Januar 2018
von Alexandra Körber
Keine Kommentare

Schriftliche Prüfungsleistungen und Präsentationen – Tipps und Tricks einer Medieninformatikerin

Jedem Studenten ist es bestimmt schon mal passiert: man freut sich, dass man mit der Hausarbeit oder der Einsendeaufgabe fertig ist und überprüft vorsichtshalber nochmal den Zeilenabstand… und dann der Schock: der Zeilenabstand wurde nicht richtig übernommen und statt den vorgegebenen 20 Seiten hat man 28 Seiten. Das ist dann nicht nur extrem nervig, sondern auch sehr zeitaufwendig und anstrengend.

Damit dieses oder andere technische Probleme im Studium oder bei Präsentationen reduziert werden bzw. überhaupt gar nicht erst auftreten, habe ich als Medieninformatikerin meine persönlichen Tipps und Tricks in diesem Blog-Eintrag für Euch zusammengefasst.

Weiterlesen →

social networking

13. Januar 2018
von Alfred-Joachim Hermanni
Keine Kommentare

Social Networking während der Arbeitszeit – Die (un)heimliche Ausgabenquelle

Eigentlich sollte Social Networking dazu dienen, den Unternehmen höhere Umsätze zu generieren, bspw. durch die Erschließung neuer Vertriebs- und Marketingkanäle. Doch durch die inoffizielle Nutzung der sozialen Medien durch Arbeitnehmer während der Arbeitszeit wird weniger geleistet und erwirtschaftet.

Ein sogenannter Arbeitszeitbetrug wie das Checken von privaten Nachrichten und das Surfen auf Facebook, Instagram und Co während der Arbeitszeit ist ein Kündigungsgrund. “Die Arbeitszeit ist zum Arbeiten da. Dafür wird man bezahlt”, warnt u.a. Michael Henn, Vizepräsident des Verbandes Deutscher Anwälte (VDA), in der Süddeutschen Zeitung vom 09. Mai 2016. Fakt ist: Der Arbeitgeber darf beispielsweise den Browser-Verlauf eines dienstlichen Rechners kontrollieren. Weiterlesen →

Android

27. November 2017
von Alexandra Körber
Keine Kommentare

Neues Update verfügbar – Android 8.0 Oreo

Ein Leben ohne ein Smartphone? Für die meisten unvorstellbar. Aufgrund der hohen Nachfrage gibt es natürlich auch immer mehr Smartphones von den unterschiedlichsten Herstellern mit verschiedenen Betriebssystemen. Namenhafte Hersteller sind zum Beispiel Apple, Sony, Huawei oder HTC.
Bei den Betriebssystemen sieht das schon anders aus, hier gibt es nur vier bekannte Namen: Android, iOS, Windows Phone/Windows Mobile 10 und Blackberry. Aber nur drei Betriebssysteme haben sich durchgesetzt: Android von Google, iOS von Apple und Windows Phone bzw. Windows 10 Mobile von Microsoft.
Während iOS von Apple bekannterweise nur auf dem Apple iPhone und Windows Phone bzw. Windows 10 Mobile nur auf einer kleinen Auswahl von Smartphones funktioniert, wird Android auf unzähligen Smartphones von verschiedenen Herstellern verwendet.
Nun wurde das neue Update Android 8.0 Oreo vorgestellt.
Weiterlesen →

27. November 2017
von Svenja Kleditzsch
Keine Kommentare

KI im Marketing – Ein zukünftiger Wettbewerbsvorteil?

Wer sich mit dem Thema Künstliche Intelligenz (KI) beschäftigt, dem springen vor allem die großen Fortschritte im Teilbereich der Robotik ins Auge. Innerhalb der vergangenen Jahre wurden humanoide Roboter so weit entwickelt, dass sie mittlerweile eigenständig Reden halten und auch auf emotionaler Basis Gespräche führen können, wie der Hongkonger Roboter Sophia. Auch das Ausführen menschlicher Bewegungen stellt für Roboter längst kein so großes Problem mehr dar, wie noch zu Anfang des Jahrzehnts. Weniger auffällig, aber umso wirkungsvoller sind die Fortschritte in der Entwicklung von Softwares und Algorithmen, deren Einsatz in breitgefächerten Themengebieten möglich ist. Durch die Anwendung von KI im Marketing können sich für Unternehmen zukünftig weitere Wettbewerbsvorteile ergeben. Weiterlesen →

%d Bloggern gefällt das: