BigBlueButton – Alles was ihr über das Tool wissen müsst

Ab dem 1. März gibt es an unserer Hochschule ein neues Webconferencing Programm. In eigenem Interesse nahmen wir das Open Source Tool BigBlueButton genau unter die Lupe.

BigBlueButton wurde in erster Linie für den Online-Unterricht konzipiert, bringt also alles mit, was Schüler und Lehrer zum E-Learning benötigen.

Warum BigBlueButton?

Der Vorteil für Teilnehmer liegt darin, dass diese zu Anfang keine Software installieren müssen, allein die Veranstalter sind dafür verantwortlich das Tool aufzusetzen. Für Studenten der SRH Riedlingen besteht ein direkter Zugang über den E-Campus. Veranstalter sollten am besten einen eigenen Server verwenden. Sie profitieren somit von transportverschlüsselten Daten, da diese nur auf dem eigenen oder dem ausgewählten Server verarbeitet werden.

Nutzen kann das Tool jeder, der einen Internetanschluss hat. Da es HTML5-fähig ist, kann es mit jedem Betriebssystem verwenden werden (Windows, Linux, Apple OS, etc.). Am besten funktioniert BBB jedoch mit dem Chrome-Browser.

BigBlueButton ist ein Open Source-System. Den Quelltext können Dritte somit öffentlich einsehen, ändern und nutzen. Der Vorteil hierbei ist, die Transparenz des Produkts, die Qualität der Benutzerfreundlichkeit und die schnelle Fehlerbehebung.

Was bietet das Tool?

Eine Vielzahl an Features erwartet Lehrer und Teilnehmer, welche das Webinar-Erlebnis auf eine neue Ebene heben.

Zu den Funktionen gehören unter anderem:

  • Das Teilen von Audio, Chat, Präsentationen und Video, sowie den eigenen Bildschirm
  • Das Integrieren eines Whiteboards in Echtzeit
  • Multi-User Whiteboards
  • Unterschiedliche Zeichenwerkzeuge
  • Die Nutzung einer unbegrenzten Anzahl von Webcams
  • Das Bilden von separierten Gruppen
  • Das Hochladen sowie das Downloaden von Inhalten
BigBlueButton - ansprechendes Surface und benutzerfreundliche Bedienung
BigBlueButton – ansprechendes Surface und benutzerfreundliche Bedienung
Quelle: Screenshot BBB – M. Rudolph

Wer steckt hinter BBB?

Das kanadische non-profit Unternehmen BigBlueButton Inc. machte sich zur Aufgabe, das E-Learning-Erlebnis drastisch zu verbessern. Eine Vielzahl Entwicklerinnen und Entwickler ist laut eigener Aussagen daran beteiligt (BBB bei GitHub).

Ab dem 1.3. wird die SRH Fernhochschule – The Mobile University das bisher verwendete Adobe Connect mit BigBlueButton ersetzten.

Quellen:
BBB – Offizielle Webseite
Pixabay / wynpnt

Avatar

Mirjam Rudolph

Mirjam "Mila" Rudolph ist seit ihrem Studium an der SRH als Texterin für verschiedene Online-Anbieter tätig und arbeitete im Bereich der Sozialen Medien für ein Schweizer Uternehmen. Außerdem schrieb sie aktiv für das Wochenblatt ihrer Region und ist nun als Freie Journalistin selbstständig. Sie beschäftigt sich intensiv mit Medienproduktion, Journalismus, Schriftstellerei, Verlagswesen und Social-Media-Management. Mittlerweile sammelt sie Erfahrungen in den verschiedensten Bereichen der Medien- und Kommunikationsbranche und will in Zukunft in diesem Bereich erfolgreich sein.