mysteriöse song

Der mysteriöse Song, den keiner kennt!

Wir leben in einer Zeit, in der es fast unvorstellbar erscheint etwas nicht herauszufinden. Jeder hat die Möglichkeit, jede Frage in eine Internetsuchmaschine einzugeben. Unmittelbar bekommt man unzählige Lösungsvorschläge auf dem Silbertablett serviert. Das hat uns nicht nur träge gemach – wir sind regelrecht verwöhnt. So beschäftigt sich das Internet seit Monaten mit einer bestimmten Sache: Der mysteriöse Song, den keiner kennt!

Quelle: Youtube/Gabriel Vieira – The Most Mysterious Song On The Internet

Vor dreizehn Jahren laden Darius und seine Schwester einen Song in ein Internetforum. Weder den Namen des Songs, noch der Interpret ist ihnen bekannt. Sie wollen das Wissen des World Wide Web nutzen, um der Herkunft des Songs auf die Spur zu kommen. Aufgenommen haben sie ihn auf Kassette zwischen 1982 und 1984. „Musik für Junge Leute“ hieß die Sendung, die damals auf dem NDR-Radiosender lief. Moderiert wurde diese von Paul Baskerville, doch auch der kann sich nicht mehr daran erinnern, von wem dieser mysteriöse Song sein könnte.

The Most Mysterious Song On The Internet

mysteriöse song
Relikt aus einer anderen Zeit – die wiederbespielbare Kassette! Foto: Mirjam Rudolph

Auf der Musik-Erkennungs-App „Shazam“ ist ein falscher Song hinterlegt. Hier heißt es, das Lied sei von der Band Antwon01 und heißt „Like the Wind“. Da hat sich wohl jemand ganz gewaltig geirrt! Mittlerweile werden viele Stimmen laut, die einen deutschen Akzent zu hören vermuten. Führt die Spur nun nach Deutschland?

Das Post-Punk-Phänomen: Von wem ist der mysteriöse Song?

Wie eine Mischung aus „Depeche Mode“ und
„Joy Division“ klingt der mysteriöse Song. Der Refrain ist melodisch und geht sofort ins Ohr. Der Sänger zieht den Hörer mit klangvoller Stimme in seinen Bann. Auch der Text wurde selbstverständlich schon transkribiert – nur ist man auch hier gespaltener Meinung. So handelt es sich immerhin nur um eine Aufnahme aus dem Radio in den 80er Jahren, nicht um das Original. Worum es geht ist trotz allem nicht ganz klar. Vielleicht geht es (wie man es von Pop-Songs gewohnt ist) um ein gebrochenes Herz. Vielleicht geht es aber auch um den Ost-West Konflikt oder die Berliner Mauer.

Wer hat des Rätsels Lösung?

Wer auch immer Hinweise oder sogar die Lösung haben sollte, kann seinen Tipp per Mail an mysterioussong84@gmail.com senden. Auch wir warten gespannt auf die Beantwortung der Frage, die das ganze Internet beschäftigt. Dass wir unsere Abonennten auf dem Laufenden halten, versteht sich von selbst.

Textquellen: br.de, swr.de

Fotos: Mila Rudolph

Video: Youtube – Gabriel Vieira

Avatar

Mirjam Rudolph

Mila ist seit ihrem Studium an der SRH als Texterin für verschiedene Online-Anbieter tätig und arbeitete im Bereich der Sozialen Medien für ein Schweizer Uternehmen. Außerdem schreibt sie aktiv für das Wochenblatt ihrer Region. Sie beschäftigt sich intensiv mit Medienproduktion, Journalismus, Schriftstellerei, Verlagswesen und Social-Media-Management. Mittlerweile sammelt sie Erfahrungen in den verschiedensten Bereichen der Medien- und Kommunikationsbranche und will in Zukunft in diesem Bereich erfolgreich sein.