25 Jahre SRH Fernhochschule

Vor 25 Jahren, am 18.06.1996, wurde die Fachhochschule als Kolping Akademie gegründet. Begonnen hat die Akademie mit den zwei Diplom-Studiengänge Krankenhaus- und Sozialmanagement und Betriebswirtschaft.

2001 übernahm die SRH die Kolping Akademie und 2005 durfte die SRH als erste Fernhochschule Bachelor- sowie Masterstudiengänge anbieten.

2011 wurden die Vorlesungen von Präsenzvorlesungen zu Onlinevorlesungen verlegt und somit das Mobile Learning geboren. Auf Grund dessen wurde der E-Campus ins Leben gerufen.

2016 feierte die SRH nicht nur ihr 20-jähriges Bestehen, sondern auch den neuen Rektor Dr. Ottmar Schneck. Mittlerweile studierten 3655 Studenten an der SRH.

2018 wurde Prof. Dr. Stefan Ingerfurth neuer Prorektor. Außerdem wurden 10 neue Studiengänge und 20 Hochschulzertifikate entwickelt und neuen Studenten angeboten.

2021 durfte die SRH Fernhochschule erneut feiern. Denn sie wurde zum dritten Mal in Folge als die beliebteste Fernhochschule ausgezeichnet und 7000 Studenten studieren aktuell an der SRH.

Und natürlich hat die SRH Fernhochschule noch mehr zu feiern. Denn die Gründung jährt sich dieses Jahr zum 25ten Mal und das muss gefeiert werden. Und natürlich dürft auch ihr mitfeiern. Seit am 16.06.2021 um 18 Uhr live dabei und feiert mit.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Falls ihr etwas der SRH Fernhochschule wünschen möchtet, könnt ihr dies in einem extra dafür eingerichteten Online-Gästebuch machen, welches ihr hier findet.

Ich wünsche der SRH Fernhochschule weiterhin alles Gute und bin froh ein Teil dieser zu sein. Als Studentin des Medien- und Kommunikationsmanagement Studiengangs, habe ich viele Möglichkeiten und kann nicht nur theoretisch studieren. Auf weitere 25 Jahre SRH Fernhochschule.

Das könnte dich auch interessieren:
Medien- und Kommunikationsmanagement online studieren

Quelle: SRH Fernhochschule

Bildquelle: Selbst erstellt mit Canva und Pixabay

Anna Moldenhauer

Anna ist eigentlich Ergotherapeutin und arbeitet im Kindergarten. Erfahrungen konnte sie bereits durch ihren eigenen Blog sammeln, durch den ihr Interesse an der Medienbranchen noch mehr angeregt wurde. Mit dem Medien- und Kommunikationsmanagementstudium (Bachelor) möchte sie neue Wege bestreiten und später im Marketing arbeiten. Privat liest sie sehr viel und beschäftigt sich mit Literatur. Des Weiteren interessiert sie sich sehr für Spiele aller Art.