Pantone-Farbe 2021: Ein Lichtblick mit starkem Kontrast

Die Farbe des Jahres steht fest. Und zu aller Überraschung kommt die Pantone-Farbe 2021 diesmal sogar im Doppelpack. Das Ensemble aus Grau und Gelb soll mit der ermutigenden Botschaft aus Kraft und Zuversicht das neue Jahr stärken.


Man könnte fast meinen, dass es das Color Institut Pantone diesmal doppelt gut gemeint hat. Denn eine Farbe scheint der momentanen Gemütslage nicht gerecht zu werden. Laut dem Institut soll das auserwählte Farb-Duo die Stimmung ausdrücken, die wir gerade alle benötigen: praktisch, solide und erwärmend optimistisch. Also genau die Attribute, die sich viele aufgrund der aktuellen Situation für dieses Jahr herbeisehnen. Damit wird das unaufgeregte Classic Blue aus dem letzten Jahr durch einen Lichtblick mit starkem Kontrast abgelöst.

“Praktisch und felsenfest robust, gleichzeitig wärmend und optimistisch: Eine Farbkombination, die uns Widerstandskraft und Hoffnung schenkt.“ 

Leatrice Eiseman, Executive Director des Pantone Colour Institute

Die Pantone-Farbe im Detail

Wie Goethe es bereits schön ausgedrückt hat: „Die Erfahrung lehrt uns, daß die einzelnen Farben besondre Gemütsstimmungen geben.“ Denn Farben haben eine enorme Wirkung auf uns – sowohl positive als auch negative. Sie sind Träger von Emotionen und können unterschiedliche Gefühle unterstützen.

Sonnige Aussicht
PANTONE 13-0647 Illuminating

Pantone-Farbe-Illuminating-Gelb

Ein helles und fröhliches Gelb, das nur so vor Frische sprüht und gleichzeitig wärmt wie die Sonne. Gemäß der Farbpsychologie steht Gelb für Entfaltung, Spontanität, Kreativität und Heiterkeit. Es ist ideal gegen depressive Verstimmungen und kann sogar die Konzentrationsfähigkeit steigern. Als besonders lebhafte Farbe gilt sie als lustig, verspielt und heiter. 

Typische Redewendungen: „Gelb vor Neid sein“; „das gelbe vom Ei“.

Der Fels in der Brandung
PANTONE 17-5104 Ultimate Gray

Das helle Grau ist Sinnbild für das Unvergängliche, ein sicheres Fundament. Wie ein Fels in der Brandung oder Kiesel am Strand die die Zeit überdauern. Das Ultimate Gray erzeugt ein beruhigendes Gefühl der Gelassenheit und Resilienz. Denn in der Farbpsychologie kann ein schlichtes Grau Eleganz und Bescheidenheit ausdrücken. Es steht aber auch für Stärke – etwas, an dem man festhalten kann.

Typische Redewendungen: „alles grau in grau malen“; „eine graue Maus sein“ oder „sich graue Haare wachsen lassen“.

Pantone-Farbe-Ultimate Gray

Das dynamische Duo wird uns wohl in diesem Jahr noch häufiger begegnen. Denn die Ernennung der Pantone-Farbe des Jahres hat nachweislich Einfluss auf die Produktentwicklung in zahlreichen Branchen. Ob Mode, Möbel oder Grafikdesign – wir können uns auf spannende Farbkombinationen freuen. Wie gut die beiden Farben zusammenpassen zeigt bereits Adobe in einer kreativen Foto-Ausstellung, die ihr euch in einer Stock Collection ansehen könnt. Wer lieber selbst mit den Farben experimentieren möchte, für den oder die hat Pantone sogar einen Instagram-Filter erstellt, den ihr unter diesem Link testen könnt: zum Pantone-Filter.

Quellen: www.pantone.com | www.karrierebibel.de
Beitragsbild: Jana Kallbach (01/2021)
Bild Zitronen von S. Hermann & F. Richter auf Pixabay 

Jana Kallbach

Jana Kallbach

Jana entschied sich, nach dem Abitur und ihrer Ausbildung in einer klassischen Werbeagentur, für ein aufbauendes Studium an der SRH Fernhochschule. Derzeit arbeitet Sie in der Marketingabteilung eines mittelständischen Unternehmens und ist für die Koordination von Branding und Printmedien zuständig. Durch Ihre Begeisterung für Grafik und Design widmet sie sich im MuK-Blog bevorzugt Themen, die die Medienbranche bewegen.