„Fair Use“ – Google gewinnt Rechtsstreit

Fair Use

„Fair Use“ – ein Gewinn für alle Studenten – wirklich?

Viele von Euch werden diese Situation kennen – Ihr recherchiert im Internet zu einem bestimmten Thema und früher oder später landet die Google Suche bei einem digitalisierten Buch. Das ist meist das Werk von Google und wird „Fair Use“ genannt. Google hat sich bereits vor Jahren zur Aufgabe gemacht, Millionen von Büchern zu digitalisieren und diese im Internet kostenlos zur Verfügung zu stellen. Diese können von jedem weltweit, – ganz oder teilweise – durchsucht und gelesen werden.

Weiterlesen„Fair Use“ – Google gewinnt Rechtsstreit