Die HIGGS App – Next Generation Livestreaming

Higgs App

Livestreams direkt vom Event, ganz ohne aufwendige Hardware oder Postproduction. Dies verspricht die neue Higgs App welche in den kommenden Tagen einen großen Launch haben wird. Die Entwickler versprechen authentische Livestreams mit Perspektivenwechsel, direkt aus dem Blickwinkel des Zuschauers.

WeiterlesenDie HIGGS App – Next Generation Livestreaming

Magazin Republik bricht mit Crowdfunding alle Rekorde

Am 26.4.17 startete die Crowdfunding-Kampagne für das Magazin Republik und brach schon am ersten Tag alle Rekorde. Innerhalb von knapp acht Stunden wurde das Ziel von 3.000 Abonnenten und 750.000 Sfr erreicht – obwohl das Magazin erst ab 2018 veröffentlicht werden soll. Bei diesem Medienprojekt soll es um Journalismus gehen, welcher der bloßen Öffentlichkeit verpflichtet ist, vollkommen leserfinanziert, ohne Werbung.

WeiterlesenMagazin Republik bricht mit Crowdfunding alle Rekorde

Produktives Arbeiten in der Weihnachtszeit

Weihnachten und Neujahr naht. So schön die Zeit auch sein mag, das Problem dabei ist, dass gleich zu Beginn des neuen Jahres Klausuren geschrieben werden müssen. Da stellt sich die Frage, wie man sich trotz Ablenkungen, wie bspw. durch den Besuch des Weihnachtsmarkts, das Schauen eines Weihnachtsfilms, das Schmücken mit Weihnachtsdekoration und das Backen in der Weihnachtsbäckerei, effektiv auf die Klausuren vorbereiten kann. Wir haben bereits darüber berichtet, wie durch Powernapping und BRAC-Ansatz die Produktivität gesteigert werden kann. Business Punk hat nun ein Interview veröffentlicht, in dem der Geschäftsführer Stephan Aarstol von „Tower Paddle Boards“ zur Einführung des Fünf Stunden Tages befragt wurde. Ziel der Einführung war die Produktivität der Mitarbeiter zu steigern und die freie Zeit der Mitarbeiter auszudehnen. Was der Auslöser für die Umstellung war, auf welche Hürden er und das Team von Tower Paddle Boards dabei gestoßen sind und wie ihr eure eigene Arbeitsweise produktiver gestalten könnt, erfahrt ihr in diesem Beitrag.

WeiterlesenProduktives Arbeiten in der Weihnachtszeit

Alfred-Joachim Hermanni

Alfred-Joachim Hermanni

Auf eine Tasse Kaffee mit Herrn Prof. Dr. Alfred-Joachim Hermanni

Endlich ist es soweit: Professor Dr. Alfred-Joachim Hermanni stellt sich vor. Er ist nicht nur Studiengangsleiter des Bachelorstudiengangs Medien- und Kommunikationsmanagement, sondern auch des gleichnamigen Masterstudiengangs.
Herr Hermanni ist Verantwortlicher für einige Module wie bspw. „Interne und externe Unternehmenskommunikation“, „New Media Management“ oder „Mediengestaltung“. Darüber hinaus trifft man Herrn Hermanni bei Präsenzen, Get-together-Veranstaltungen oder Sonderveranstaltungen wie dem MuK-Event, das vor Kurzem in Heidelberg stattgefunden hat (Bericht auf dem Blog folgt ;-)).

Prof. Dr. Alfred-Joachim Hermanni setzt sich stets dafür ein, unsere theoretisch erworbenen Fähigkeiten – bspw. in Form von Projekten – auch in der Praxis umsetzen zu können und fördert somit u.a. den Austausch und die Teamarbeit zwischen uns Studierenden.
Bei seinen Präsenz-Veranstaltungen werden daher häufig mit uns Studierenden zusammen kleine Projekte realisiert oder auch mal der Startschuss für das ein oder andere größere Projekt gegeben. Zu diesem Zweck legt Herr Hermanni uns Studierenden unter anderem den Besuch der Präsenz-Veranstaltung zum Modul „Mediengestaltung“ ans Herz. Diese kann selbstverständlich auch dann besucht werden, wenn man sich das Modul hat anrechnen lassen. Also: Rege Teilnahme zur Realisierung von Workshops / Gruppenarbeit absolut erwünscht – und wer weiß: vielleicht wird bei der Präsenz eine Projekt-Idee für eines der weiteren Module wie „Theorie-Praxis-Transfer“ oder dem „Praxisprojekt“ geboren! :)

WeiterlesenAlfred-Joachim Hermanni

Stephan Kühnel

Stephan Kühnel

Auf eine Tasse Kaffee mit Prof. Dr. Stephan Kühnel

Zum heutigen Sonntag der vorerst letzte Teil der Vorstellungsrunde, dann geht es erstmal ab in die Sommerpause :) Wir bleiben aber dran! Auf vielfachen Wunsch hin, plant der Muk-Blog auch eine Interviewreihe, in der sich Studierende & Absolventen der FernHochschule vorstellen. Nun geht es aber erstmal zum Interview mit Herrn Prof. Dr. Stephan Kühnel, Studiengangsleiter des Masterstudienganges Corporate Management & Governance. Zudem ist Herr Kühnel Ansprechpartner für alle Belange rund um Rechnungswesen & Controlling.

WeiterlesenStephan Kühnel

Martin Knoke

Martin Knoke

Auf eine Tasse Kaffee mit Prof. Dr. Martin Knoke

Liebe Muk-Blog-Leser, heute stellen wir euch Herrn Prof. Dr. Martin Knoke vor. Er ist an der FernHochschule Studiengangsleiter des Bachelorstudiengangs Sozialmanagement. Für uns Muk-Studenten betreut Herr Knoke das Modul „Allgemeine Betriebswirtschaftslehre“.

Genau wie Herr Prof. Dr. Mühlfelder, würde Herr Prof. Dr. Knoke gerne einmal Barack Obama treffen. Wer weiß, vielleicht lernen sich durch unsere Blogreihe „Auf eine Tasse Kaffe mit…“ auch unsere Dozenten noch einmal besser kennen? ;-)

WeiterlesenMartin Knoke

Steffen Bouchard

Steffen_Bouchard

Auf eine Tasse Kaffee mit Prof. Dr. Steffen Bouchard

Willkommen beim 2. Teil unserer „Auf eine Tasse Kaffee mit…“ – Reihe. Heute freuen wir uns Euch Herrn Prof. Dr. Steffen Bouchard vorstellen zu dürfen. Er ist Ansprechpartner für Marketing (Schwerpunkt Handel) sowie Entrepreneurship.

WeiterlesenSteffen Bouchard

Manfred Mühlfelder

Prof. Dr. Manfred Mühlfelder

Auf eine Tasse Kaffee mit Prof. Dr. Manfred Mühlfelder

Mit der heute startenden Beitragsreihe „Auf eine Tasse Kaffee mit…“ möchten wir euch gerne unser MuK-Hochschulteam näher vorstellen. Den Anfang macht Herr Prof. Dr. Manfred Mühlfelder, Studiengangsleiter des Studiengangs Wirtschaftspsychologie & Change Management (M.Sc.). Soviel sei vorweg verraten: Im Ausfüllen unseres Fragebogens war Herr Mühlfelder der Schnellste :-)

WeiterlesenManfred Mühlfelder