Auf eine Tasse Espresso mit Jan Bracht

Nach den MuK-Dozenten werden nun MuK-Studierende befragt. Im Januar drehte MuK-Studentin Irina in Heidelberg für den MuK-Imagefilm fleißig Videos. Dabei wurde nicht nur der MuK-Studiengangsleiter Herr Prof. Hermanni interviewt, sondern auch einige MuK-Studierende. Jan Bracht, der neben Familie und Vollzeitjob bei SWR3 erfolgreich MuK studiert, war einer der Interviewpartner. Weshalb er Lust hatte mitzumachen und … Weiterlesen Auf eine Tasse Espresso mit Jan Bracht

Interview mit Maira Nolte (Beispiel MuK-Praxisprojekt)

Im Rahmen meines Praxisprojektes (der Facebookseite für den MuK-Studiengang) wurden verschiedene MuK-Praxisprojekte vorgestellt, u.a. auch die Booklettes, über die auch auf dem Blog schon berichtet wurde. Maira Nolte, Studierende im MuK-Bachelor, meldetete sich freiwillig für ein Video-Interview über ihr Praxisprojekt und das Modul allgemein. Wie das ablief? Ich überlegte mir Fragen, Maira filmte sich selbst … Weiterlesen Interview mit Maira Nolte (Beispiel MuK-Praxisprojekt)

Produktives Arbeiten in der Weihnachtszeit

Weihnachten und Neujahr naht. So schön die Zeit auch sein mag, das Problem dabei ist, dass gleich zu Beginn des neuen Jahres Klausuren geschrieben werden müssen. Da stellt sich die Frage, wie man sich trotz Ablenkungen, wie bspw. durch den Besuch des Weihnachtsmarkts, das Schauen eines Weihnachtsfilms, das Schmücken mit Weihnachtsdekoration und das Backen in … Weiterlesen Produktives Arbeiten in der Weihnachtszeit

Effektives Arbeiten: BRAC-Ansatz übertragen auf die Wachphasen

Der Blog berichtete dieses Jahr bereits, wie man durch kurze Schlafpausen seine Produktivität steigern kann. Nun besagt eine Theorie auf Grundlage des BRAC-Ansatzes (engl. Basic Rest Activity Cycle), dass Menschen sowohl in der Nacht als auch am Tag mehrere Phasen durchlaufen. Demzufolge sollen Pausen nach 90 Minuten am effektivsten sein, da der Mensch in der … Weiterlesen Effektives Arbeiten: BRAC-Ansatz übertragen auf die Wachphasen

Powernapping: Wie das Nickerchen glückt und worauf man achten sollte

Gerade zum Studienstart und Semesterbeginn macht sich die Doppelbelastung zwischen Berufstätigkeit und Studium bei vielen Studenten besonders bemerkbar. Studienanfänger müssen sich erst einen Rhythmus aneignen und erfahrene Studenten müssen nach der Sommerpause erst wieder ihren Rhythmus finden. Schön wäre es doch in der Mittagspause mal eben ein kurzes Nickerchen (engl. nap) zu machen und dann … Weiterlesen Powernapping: Wie das Nickerchen glückt und worauf man achten sollte

Auf eine Tasse Kaffee mit Alfred-Joachim Hermanni

Alfred-Joachim Hermanni

Auf eine Tasse Kaffee mit Herrn Prof. Dr. Alfred-Joachim Hermanni Endlich ist es soweit: Professor Dr. Alfred-Joachim Hermanni stellt sich vor. Er ist nicht nur Studiengangsleiter des Bachelorstudiengangs Medien- und Kommunikationsmanagement, sondern auch des gleichnamigen Masterstudiengangs. Herr Hermanni ist Verantwortlicher für einige Module wie bspw. „Interne und externe Unternehmenskommunikation“, „New Media Management“ oder „Mediengestaltung“. Darüber … Weiterlesen Auf eine Tasse Kaffee mit Alfred-Joachim Hermanni

Auf eine Tasse Kaffee mit Philip Griesser

Philip Griesser

Auf eine Tasse Kaffee mit Prof. Dr. Philip Griesser Nach kleiner Sommerpause geht es weiter mit unseren Dozenten-Interviews. Heute stellt sich Herr Prof. Dr. Philip Griesser vor, Studiengangsleiter des Bachelor-Studienganges Hotel- und Tourismusmanagement und Leitung International Office. Für uns Muk-Studenten ist Herr Griesser Modulverantwortlicher und somit Ansprechpartner für die Module „Marketing“, „Aktuelle Entwicklungen im Marketing“ … Weiterlesen Auf eine Tasse Kaffee mit Philip Griesser

Auf eine Tasse Kaffee mit Stephan Kühnel

Stephan Kühnel

Auf eine Tasse Kaffee mit Prof. Dr. Stephan Kühnel Zum heutigen Sonntag der vorerst letzte Teil der Vorstellungsrunde, dann geht es erstmal ab in die Sommerpause :) Wir bleiben aber dran! Auf vielfachen Wunsch hin, plant der Muk-Blog auch eine Interviewreihe, in der sich Studierende & Absolventen der FernHochschule vorstellen. Nun geht es aber erstmal … Weiterlesen Auf eine Tasse Kaffee mit Stephan Kühnel