„Foodstarter“: Edeka erleichtert Start-Ups den Markteintritt

Foodstarter Edeka

Edeka positionierte sich in der Vergangenheit immer wieder als kundennahes und junges Unternehmen. Sei es mit „SUPERGEIL“ oder „#heimkommen“, der die Menschen generationsübergreifend berührte und den Deutschen Werbefilmpreis gewann.

Nun hat der Lebensmittelhändler einen Weg gefunden, sich noch sympathischer und innovativer zu präsentieren. Und ganz nebenbei noch junge Unternehmen zu unterstützen.

Weiterlesen„Foodstarter“: Edeka erleichtert Start-Ups den Markteintritt

Pink Collection – Eine Initiative von Bonprix und Brustkrebs Deutschland

Pink Collection

Dass Werbung außergewöhnliche Facetten haben kann, bewiesen schon viele – große sowie kleine – Unternehmen. Auch in dem Bereich von Initiativen mit gesundheitlichen Charakter ließen sich die Beteiligten nicht lumpen – man denke hier nur an #CATmaggeddon (Aufklärungsaktion zur Schädlichkeit von Rauchen von Truth Initiative).

Im April startete nun auch der große Modehändler Bonprix gemeinsam mit dem Verein Brustkrebs Deutschland eine Initiative: Mit der Wäschekollektion Pink Collection sollen Frauen zur Brustkrebsfrüherkennung angehalten werden.

WeiterlesenPink Collection – Eine Initiative von Bonprix und Brustkrebs Deutschland

Der Reiz von Verkaufsgruppen auf Facebook

Online-Handel

Wer regelmäßig in Sozialen Netzwerken wie Facebook aktiv ist, ist sicher schon über die ein oder andere Verkaufsgruppe gestolpert oder hat gar selbst bereits Artikel ge- oder verkauft. Wir erklären, was genau es damit auf sich hat und weshalb solche Gruppen im Gegensatz zu herkömmlichen Online-Verkaufsplattformen wie Ebay bei den Internetnutzern immer beliebter werden. Was sind die Vor- und Nachteile solcher Verkaufsgruppen? Wird diese neuartige Form des Onlinehandels früher oder später etablierte Online-Marktplätze in den Schatten stellen? Wie sieht es mit „normalen“ Flohmärkten aus?

WeiterlesenDer Reiz von Verkaufsgruppen auf Facebook

Internet World 2016: Die E-Commerce Messe in München

E-Commerce Messe in München startet morgen mit mehr Ausstellungsfläche, mehr erwarteten Besuchern und neuen Ideen

Morgen Kinder wird’s was geben … Nein,wir haben nicht schon wieder Weihnachten, aber dafür startet morgen die Internet World 2016 in München. Bereits zum 19. Mal öffnet die E-Commerce Messe ihre Tore.

WeiterlesenInternet World 2016: Die E-Commerce Messe in München

ProSiebenSat1 vergrößt E-Commerce Geschäft

E-Commerce

Knapp vier Jahre ist es her, da begann die Sendergruppe ProSiebenSat1 sich an Online-Shops zu beteiligen und diese teilweise komplett zu kaufen. Seit dem mausert sich das Unternehmen immer mehr zu einem TV-Sender mit großem E-Commerce Anteil .

WeiterlesenProSiebenSat1 vergrößt E-Commerce Geschäft

„Lesenswert“ – Tipps der MuK-Blog-Redaktion, Teil 1

Wer beruflich in der Medienbranche tätig ist, „irgendwas mit Medien“ studiert oder sich einfach nur für diese Branche interessiert ist oftmals auf der Suche nach guter Fachliteratur oder Fachzeitschriften. In unserer neuen Reihe „Lesenswert“ stellen wir Euch gerne einige Fachzeitschriften vor, die unserer Meinung nach „lesenswert“ sind.   Teil 1: Acquisa – Dialogmarketing & E-Commerce … Weiterlesen„Lesenswert“ – Tipps der MuK-Blog-Redaktion, Teil 1

Internet World 2015 in München

Auch in diesem Jahr findet zum nun bereits 19ten Mal auf dem Messegelände in München die Internet World 2015 statt. Vom 24. bis 25. März 2015 präsentieren rund 350 Aussteller, Sponsoren und Partner ihre neuesten Produkte, Lösungen und Dienstleistungen rund um die Bereiche E-Commerce und dabei Logistik, E-Payment, Usability, Online Marketing, Social Media und Software. … WeiterlesenInternet World 2015 in München

10 Prozent der Handelsumsätze bereits ausschließlich über Online-Shopping

Der interaktive Handel im DACH-Raum (Deutschland, Österreich & die Schweiz) wächst stetig. Dieses wurde nun auch mit neuen Zahlen von den Branchenverbänden Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh), Handelsverband Österreich sowie der Verband des Schweizerischen Versandhandels (VSV) Anfang Oktober diesen Jahres in Berlin präsentiert und bestätigt.

Die Zahlen sprechen hierbei eine klare Tendenz: Im Jahr 2013 betrug der Umsatz der Online- und klassischen Versandhändler 60 Milliarden Euro – ergibt somit einen Anteil von 9,6% am gesamten Einzelhandelsvolumen in der Region. Zwei Jahre zuvor lag dieser Anteil noch bei 6,6% (Umsatzvolumen von knapp 40 Milliarden Euro). Damit ist der Markt innerhalb von drei Jahren um mehr als 50% gewachsen.

Weiterlesen10 Prozent der Handelsumsätze bereits ausschließlich über Online-Shopping