Die große Liebe via Facebook Dating?

Zwei Smartphones mit DatingApp

Tinder, Grindr, Lovoo, Parship, ElitePartner oder eDarling. Die Liste der Datingportale nimmt kein Ende. Überall kann und soll man endlich die eine Liebe finden. Da war es doch eigentlich nur noch eine Frage der Zeit bis Facebook, als das größte soziale Netzwerk, auf diesen Zug mit aufspringt.

Nachdem Facebook den Market Place integriert hat, soll nun in Sachen Liebe nachgeholfen werden. Auf der F8-Entwickler-Konferenz kündigte CEO Mark Zuckerberg an, in einigen Monaten eine neue Funktion zur Partnersuche etablieren zu wollen.

WeiterlesenDie große Liebe via Facebook Dating?

ETER9 – Ein „Leben“ nach dem Tod?

Künstliche Intelligenz

Sterblichkeit. Irgendwann kommt für jeden von uns der Tag, an dem das Leben ein Ende hat. Stirbt ein Mensch verstummt auch sein Profil in den sozialen Netzwerken. Doch besteht die Möglichkeit zumindest virtuell erhalten zu bleiben? Die Entwickler des sozialen Netzwerks ETER9 wollen genau das umsetzen: die digitale Unsterblichkeit.

Der portugiesische Software-Entwickler Henrique Jorge entwickelte das auf Künstlicher Intelligenz basierende soziale Netzwerk. Bisher steht ETER9 lediglich auf englischer und portugiesischer Sprache zur Verfügung und befindet sich derzeit noch in der Betaphase, zählte aber bereits im Jahr 2015 circa 5.000 Mitglieder.

WeiterlesenETER9 – Ein „Leben“ nach dem Tod?

Welche Podcasts lohnen sich? – Eine persönliche Empfehlung

Podcasts

An der Haltestelle, während man auf den Bus wartet, im Auto auf dem Weg zur Arbeit, beim Putzen, zum Einschlafen – Podcasts lassen sich immer und überall abspielen und sind somit schon seit einiger Zeit DER neue Zeitvertreib. Doch angesichts der Masse an Podcasts, die man auf den gängigen Streaming-Plattformen findet, verliert man als Nutzer schnell den Überblick.

WeiterlesenWelche Podcasts lohnen sich? – Eine persönliche Empfehlung

Das Google-Porträt | Die brutale Aufklärung vom Magazin „Le Tigre“

Als ich gestern auf der Suche nach passender Literatur für meine Bachelor-Arbeit meine Sammlung von Medienheften durchblätterte, erblickte ich im fluter von 2009 einen sehr interessanten Artikel. Nachdem ich mir diesen zu Gemüte geführt habe, stand für mich schnell fest, dass ich im MuK-Blog davon berichten werde.

„Du stehst auf blonde Frauen, oder?“

Mit dieser Überschrift beginnt der recht kurze Artikel auf grellgelben Hintergrund. Er informiert über die brutale Aufklärungskampagne vom französischen Magazin „Le Tigre“. Im Jahr 2009 hatten sich die Redakteure vom „Le Tigre“ zur Aufgabe gemacht, Porträts seiner Leser zu googeln und diese zu veröffentlichen.

WeiterlesenDas Google-Porträt | Die brutale Aufklärung vom Magazin „Le Tigre“

Neue Instagram Nutzungsbedingungen

Instagram Nutzungsbedingungen

„Ich habe die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und stimme diesen zu.“ – die größte Lüge unseres Zeitalters. Das heutzutage so wenig auf Datenschutz geachtet wird, machen sich viele Social-Media-Plattformen zu Nutze. Verbraucherschützer haben nun 18 Punkte der Instagram Nutzungsbedingungen angeprangert. Doch nicht nur Instagram mogelt sich durch.

WeiterlesenNeue Instagram Nutzungsbedingungen

GlossyBox bringt Beauty-Magazin heraus

GlossyBox

Das Rocket-Internet-Startup, welches mit seiner berühmten und von den meisten Kundinnen und Kunden monatlich sehnlichst erwarteten GlossyBox mehr als erfolgreich ist, wagt nun einen weiteren Schritt: Am 20. Oktober erscheint erstmals ein gedrucktes Beauty-Magazin. Das „Glossybox Magazin“ ist dabei eine Weiterentwicklung des Kundenmagazins, welches jeder versendeten Box beiliegt und weiterführende Informationen zu den verschickten Produkten … WeiterlesenGlossyBox bringt Beauty-Magazin heraus

Magazin Republik bricht mit Crowdfunding alle Rekorde

Am 26.4.17 startete die Crowdfunding-Kampagne für das Magazin Republik und brach schon am ersten Tag alle Rekorde. Innerhalb von knapp acht Stunden wurde das Ziel von 3.000 Abonnenten und 750.000 Sfr erreicht – obwohl das Magazin erst ab 2018 veröffentlicht werden soll. Bei diesem Medienprojekt soll es um Journalismus gehen, welcher der bloßen Öffentlichkeit verpflichtet ist, vollkommen leserfinanziert, ohne Werbung.

WeiterlesenMagazin Republik bricht mit Crowdfunding alle Rekorde

Vom WWW zum „Smart Home“ – Digitalisierung im rasanten Wandel

Digitalisierung

Das Internet als ein Medium, welches für uns heutzutage schon selbstverständlich ist, hat eine erstaunliche Entstehungsgeschichte. „Erstaunlich“, weil die eigentliche Erfindung des WWW noch gar nicht allzu lange her ist und es seitdem eine rasende Weiterentwicklung verzeichnet. Gleiches gilt für sämtliche Innovationen im Rahmen der Digitalisierung.

WeiterlesenVom WWW zum „Smart Home“ – Digitalisierung im rasanten Wandel