Sundance Film Festival ’19: Die Gewinner

10 Tage lang konnte man in Sundance dieses Jahr 121 Langfilme und 73 Kurzfilme aus der ganzen Welt bestaunen. Am Samstag, dem 3. Februar wurden kurz vor Ende des Festivals 28 Preise verliehen, darunter: Publikumspreise für: „Queen of Hearts“ (World Cinema Dramatic) „Brittany Runs a Marathon“ (U.S. Dramatic), „Sea of Shadows“ (World Cinema Documentary) und … WeiterlesenSundance Film Festival ’19: Die Gewinner

Sundance Premiere: Extremely Wicked, Shockingly Evil and Vile

Ted Bundy. Einer der berüchtigtsten Serienmörder in der US-Geschichte. Ein gutaussehender, charismatischer, Jurastudent, dem zwischen 1974-78 viele junge Frauen in mehreren Bundesstaaten zum Opfer gefallen sind. Erst kurz vor seiner Hinrichtung 1989 hat er 30 Morde gestanden. Es wird jedoch vermutet, dass die tatsächliche Zahl seiner Mordopfer noch viel größer war.

WeiterlesenSundance Premiere: Extremely Wicked, Shockingly Evil and Vile

Risk Independence – Sundance Film Festival 2019

Ab heute geht es los, das Sundance Film Festival 2019 und ich bin für den MuK-Blog wieder Live vor Ort. „Risk Independence“ – „Unabhängigkeit Riskieren“ ist dieses Jahr das Motto. Sich nicht von Normen und Regeln einschränken lassen, Grenzen testen und frei sein in der Kunst des Filmemachens, den Status Quo verlassen und zu neuen Ufern aufbrechen. Denn, wer nicht wagt und damit riskiert, der nicht gewinnt.

WeiterlesenRisk Independence – Sundance Film Festival 2019

Die Gewinner des Sundance Film Festival 2018

Sundance Film Festival '18

Am 27. Januar wurden in Park City die Gewinner des diesjährigen „Sundance Film Festival“ ausgezeichnet. Auf welche Veröffentlichungen man also auch in Deutschland dieses Jahr besonders hoffen sollte und wer eventuell auch Chancen auf eine Oskarnominierung im nächsten Jahr hat, könnt ihr hier lesen.

WeiterlesenDie Gewinner des Sundance Film Festival 2018

Filmempfehlung: Private Life – Spielfilm (Sundance Film Festival ’18)

Zehn Jahre ist es bereits her, dass die Autorin und Regisseurin Tamara Jenkins mit einem Film in Sundance auf sich aufmerksam machte. Ihr damaliger Film „Savages“ erhielt sogar zwei Oskarnominierungen. Warum sich das Warten auf ihren neuen Film „Private Life“ auf jeden Fall gelohnt hat, erfahrt ihr hier!

WeiterlesenFilmempfehlung: Private Life – Spielfilm (Sundance Film Festival ’18)

Filmempfehlung: Our New President – Dokumentarfilm (Sundance Film Festival ’18)

Sundance Film Festival '18

Achtung! „Fake News“ in Sundance!

Einer der Eröffnungsfilme des diesjährigen Sundance Film Festivals trägt den Titel „Our New President“. Der Dokumentarfilm von Regisseur Maxim Pozdorovkin versucht zu erklären, wieso viele Russen stolz darauf sind Donald Trump als ihren neuen Präsidenten zu bezeichnen.

Im folgenden erhaltet ihr eine kleinen inhaltlichen Einblick in den Film, noch bevor dieser offiziell erscheint.

WeiterlesenFilmempfehlung: Our New President – Dokumentarfilm (Sundance Film Festival ’18)