36. FilmFest München – Shoplifters: Ein sozialkritisches Meisterwerk, das unsere Definition und Norm von Familie in Frage stellt.

Schlägt man das Wort „Familie“ im Duden nach, so erhält man folgende Bedeutung:

  1. aus einem Elternpaar oder einem Elternteil und mindestens einem Kind bestehende [Lebens]gemeinschaft
  2. Gruppe aller miteinander [bluts]verwandten Personen; Sippe

Koreeda Hirokazus neustes Werk Shoplifters beschäftigt sich genau mit diesem Thema: Was macht uns wirklich zu einer Familie, was bedeutet es eine Familie zu sein und wen bezeichnen wir folglich als unsere Familie? Ein sozialkritisches Meisterwerk, das unsere Definition und Norm von Familie in Frage stellt.

Weiterlesen36. FilmFest München – Shoplifters: Ein sozialkritisches Meisterwerk, das unsere Definition und Norm von Familie in Frage stellt.

Die Gewinner des Sundance Film Festival 2018

Sundance Film Festival '18

Am 27. Januar wurden in Park City die Gewinner des diesjährigen „Sundance Film Festival“ ausgezeichnet. Auf welche Veröffentlichungen man also auch in Deutschland dieses Jahr besonders hoffen sollte und wer eventuell auch Chancen auf eine Oskarnominierung im nächsten Jahr hat, könnt ihr hier lesen.

WeiterlesenDie Gewinner des Sundance Film Festival 2018

Filmempfehlung: Private Life – Spielfilm (Sundance Film Festival ’18)

Zehn Jahre ist es bereits her, dass die Autorin und Regisseurin Tamara Jenkins mit einem Film in Sundance auf sich aufmerksam machte. Ihr damaliger Film „Savages“ erhielt sogar zwei Oskarnominierungen. Warum sich das Warten auf ihren neuen Film „Private Life“ auf jeden Fall gelohnt hat, erfahrt ihr hier!

WeiterlesenFilmempfehlung: Private Life – Spielfilm (Sundance Film Festival ’18)