37. Filmfest München – Eröffnungsfilm „The Art of Self-Defense“

Euch ist es momentan zu heiß draußen? Dann ab ins Kino!

Seit gestern laufen wieder über 200 Filme in ganz München und warten darauf von Euch in dunklen, kühlen Räumen entdeckt zu werden!

Der Eröffnungsfilm am Donnerstag Abend kam dieses Jahr von Regisseur und Autor Riley Stearns: The Art of Self-Defense.

Weiterlesen37. Filmfest München – Eröffnungsfilm „The Art of Self-Defense“

36. FilmFest München: Of Fathers and Sons – Aufwühlende Doku über das Erbe von Ideologie und Krieg.

Gestern war der letzte Tag des 36. FilmFest München und anstatt mich mit der Preisverleihung (hier geht’s zu den Gewinnern) zu beschäftigen, war es mir wichtiger einen ganz bestimmten Film sehen zu können: OF FATHERS AND SONS. Der Dokumentarfilm lief bereits auf dem diesjährigen Sundance Filmfestival und gewann dort den World Cinema Grand Jury Prize. Da ich den Film dort verpasst hatte, wollte ich ihn mir nicht auch noch ein zweites Mal entgehen lassen und kann gleich eins vorweg nehmen: Dieser Film ist ein Dokument unseres Zeitgeschehens und führt uns ganz unverblümt vor Augen, was ein andauernder Krieg und der Glaube an eine Ideologie mit ganzen Generationen, besonders mit Vätern und deren Söhnen macht.

Weiterlesen36. FilmFest München: Of Fathers and Sons – Aufwühlende Doku über das Erbe von Ideologie und Krieg.

36. FilmFest München – Shoplifters: Ein sozialkritisches Meisterwerk, das unsere Definition und Norm von Familie in Frage stellt.

Schlägt man das Wort „Familie“ im Duden nach, so erhält man folgende Bedeutung:

  1. aus einem Elternpaar oder einem Elternteil und mindestens einem Kind bestehende [Lebens]gemeinschaft
  2. Gruppe aller miteinander [bluts]verwandten Personen; Sippe

Koreeda Hirokazus neustes Werk Shoplifters beschäftigt sich genau mit diesem Thema: Was macht uns wirklich zu einer Familie, was bedeutet es eine Familie zu sein und wen bezeichnen wir folglich als unsere Familie? Ein sozialkritisches Meisterwerk, das unsere Definition und Norm von Familie in Frage stellt.

Weiterlesen36. FilmFest München – Shoplifters: Ein sozialkritisches Meisterwerk, das unsere Definition und Norm von Familie in Frage stellt.

36. FilmFest München – PARFUM: Eine Weltpremiere, die Hoffnung auf mehr Vielfalt in der deutschen Serienlandschaft macht!

Seit Freitag, dem 29. Juni sind die Münchener Kinos wieder gefüllt mit internationalem Filmgut. Ich bin die nächste Woche deshalb wieder exklusiv für den MuK-Blog unterwegs, um euch eine kleine Auswahl an neuem TV- und Kino-Material vorzustellen. Zum Auftakt war ich am Eröffnungsabend bei einer Serien-Weltpremiere: PARFUM.

Weiterlesen36. FilmFest München – PARFUM: Eine Weltpremiere, die Hoffnung auf mehr Vielfalt in der deutschen Serienlandschaft macht!

Die HIGGS App – Next Generation Livestreaming

Higgs App

Livestreams direkt vom Event, ganz ohne aufwendige Hardware oder Postproduction. Dies verspricht die neue Higgs App welche in den kommenden Tagen einen großen Launch haben wird. Die Entwickler versprechen authentische Livestreams mit Perspektivenwechsel, direkt aus dem Blickwinkel des Zuschauers.

WeiterlesenDie HIGGS App – Next Generation Livestreaming

Das 32. internationale DOK.fest 2017 in München

DOK.fest

Die Eröffnung des 32. internationalen DOK.fest

Gestern, am 3. Mai 2017, war ich für euch bei der Eröffnung des 32. internationalen DOK.fest in München.

Auf was wir uns in der Zeit bis zum 14. Mai freuen dürfen, was den Dokumentarfilm in der heutigen Zeit unter anderem so relevant macht und eine kurze Kritik zum Eröffnungsfilm „Dream Empire“ erhaltet ihr hier!

WeiterlesenDas 32. internationale DOK.fest 2017 in München