Filmkritik: JOKER

Es gibt wohl selten einen Film, der seine Kritiker und Zuschauer so sehr spaltet, wie der neue „Joker“ von Regisseur Todd Phillips. Während die eine Hälfte den mit dem Goldenen Löwen prämierten Film als Meisterwerk feiert, schüttelt die andere Hälfte den Kopf und bezeichnet den Film als flache Psychoanalyse, langweilig oder sogar als gewaltverherrlichend. Von … WeiterlesenFilmkritik: JOKER

Filmterview: Sound Designerin und Musik Editorin Reanne de Klerk

film

Der Begriff „Sound Design“ meint nichts anderes als das, was schon Fritz Lang oder Alfred Hitchcock Jahrzehnte vor den Filmemachern der „New-Hollywood-Ära“ praktizierten: der kreative Umgang mit den Möglichkeiten des Tons sowie die künstlerische Bearbeitung von Geräuschen für einen bestimmten dramatischen Effekt. (Kinofenster) „Films are 50 percent visual and 50 percent sound. Sometimes sound even … WeiterlesenFilmterview: Sound Designerin und Musik Editorin Reanne de Klerk

Filmtipp – The Great Hack

The Great Hack ist ein Dokumentarfilm, der auf Netflix derzeit Wellen schlägt. Die Filmemacher Karim Amer and Jehane Noujaim haben sich mit einem Thema befasst, vor dem sich keiner von uns im digitalen Zeitalter schützen kann: Dem Handel mit unseren Daten. Cambridge Analytica – seit März 2018 ist dieser Name wohl den meisten Menschen auf der … WeiterlesenFilmtipp – The Great Hack

37. Filmfest München – Eröffnungsfilm „The Art of Self-Defense“

Euch ist es momentan zu heiß draußen? Dann ab ins Kino! Seit gestern laufen wieder über 200 Filme in ganz München und warten darauf von Euch in dunklen, kühlen Räumen entdeckt zu werden! Der Eröffnungsfilm am Donnerstag Abend kam dieses Jahr von Regisseur und Autor Riley Stearns: The Art of Self-Defense. In der Hauptrolle Jesse … Weiterlesen37. Filmfest München – Eröffnungsfilm „The Art of Self-Defense“

Sundance Film Festival ’19: Die Gewinner

10 Tage lang konnte man in Sundance dieses Jahr 121 Langfilme und 73 Kurzfilme aus der ganzen Welt bestaunen. Am Samstag, dem 3. Februar wurden kurz vor Ende des Festivals 28 Preise verliehen, darunter: Publikumspreise für: „Queen of Hearts“ (World Cinema Dramatic) „Brittany Runs a Marathon“ (U.S. Dramatic), „Sea of Shadows“ (World Cinema Documentary) und … WeiterlesenSundance Film Festival ’19: Die Gewinner

Risk Independence – Sundance Film Festival 2019

Ab heute geht es los, das Sundance Film Festival 2019 und ich bin für den MuK-Blog wieder Live vor Ort. „Risk Independence“ – „Unabhängigkeit Riskieren“ ist dieses Jahr das Motto. Sich nicht von Normen und Regeln einschränken lassen, Grenzen testen und frei sein in der Kunst des Filmemachens, den Status Quo verlassen und zu neuen … WeiterlesenRisk Independence – Sundance Film Festival 2019

Filmterview: Editorin Eileen de Klerk

film

Philip Seymour Hoffman brachte es einst mit folgendem Zitat auf den Punkt: „Ein Film entsteht im Schneideraum. Die Dreharbeiten sind fast wie Einkaufen gehen. Es ist, als würde man alle Zutaten zusasammensuchen und man muss sich vergewissern auch wirklich alle Zutaten beisammen zu haben, bevor man das Geschäft verlässt. Dann nimmt man diese Zutaten und … WeiterlesenFilmterview: Editorin Eileen de Klerk

Filmterview: Bildgestalterin Robin JB Pabello

film

Im heutigen Filmterview möchte ich euch Robin JB Pabello, eine Bildgestalterin und Kamerafrau aus Los Angeles vorstellen. Was ist überhaupt der Unterschied zwischen den Bezeichnungen Kameramann/frau und einem/einer Bildgestalter/in (englisch: DP = Director of Photography)? Kein Film funktioniert ohne ein Kameradepartment, so viel ist sicher. Aber wie viel Einfluss die Person hinter der Kamera auf … WeiterlesenFilmterview: Bildgestalterin Robin JB Pabello