Statt Instagram, jetzt Rossgram

Rossgram

Aufgrund angeblicher Gewaltaufrufe gegen russische Bürger: innen und Soldat:innen, wurde Instagram in Russland blockiert. Die Plattform Rossgram soll nun eine Alternative zu Instagram bieten. Immer stärkere Internetzensur Die russische Medienaufsicht „Rosskomandsor“ ordnet immer mehr Sperrungen von Webseiten und Nachrichtendiensten an. Es sollen 15 weitere Webseiten gesperrt worden sein, darunter Bellingcat, eine preisgekrönte Enthüllungswebseite, sowie zwei … Weiterlesen

Instagram-Sperrung in Russland: Wie geht es weiter?

Instagram-Sperrung

Neben Twitter und Facebook, wurde nun auch Instagram in Russland gesperrt. Die Medienaufsicht Roskomnadsor gab Influencer:innen und Nutzer:innen 48 Stunden Zeit, um alle Inhalte zu sichern. Als offizieller Grund, für die Instagram-Sperrung, wurde die Verbreitung von Gewaltaufrufen gegen russische Bürger:innen und Soldat:innen genannt. Reaktionen auf die Instagram-Sperrung in Russland Der US-Konzerns Meta, hatte sich zuletzt dazu entschieden, … Weiterlesen

Gesundheits-Influencer der Krankenkassen

Food

Gesundheit, Ernährung, Sport und psychisches Wohlbefinden sind in der heutigen Zeit immer wieder Gesprächsthemen. Auch im Internet und auf Social Media führt das immmer wieder zu Diskussionen. Das machen sich in letzter Zeit auch Krankenkassen wie die Techniker oder die AOK zu Nutze. Tipps, wie man einen neuen Sport anfängt oder welche Vorsorgeuntersuchen man machen … Weiterlesen

Menschenhandel auf Instagram und Co. – Wie Apps moderne Sklaverei ermöglichen (2/2)

hände

In Teil eins dieses Artikels wurde beschrieben, dass es heute noch Menschenhandel gibt. Oft werden junge Mädchen und Frauen als Haushaltshilfen verkauft. Warum das so einfach über soziale Medien möglich ist? Oft, weil die Werbeeinnahmen für die Unternehmen zu wertvoll sind. Und die Tatsache, dass User*innen die Plattformen nutzen, egal wie schlimm die Inhalte darauf … Weiterlesen

Menschenhandel auf Instagram und Co. – Wie Apps moderne Sklaverei ermöglichen (1/2)

Ketten

Soziale Medien vernetzen – doch das ist nicht immer von Vorteil. Auch kriminelle Geschäfte wie Drogenhandel, Pornografie oder Waffenverkäufe können so stattfinden. Doch was vielleicht weniger bekannt ist: Selbst Menschenhandel ist so möglich. So kann man auf Plattformen wie Instagram, 4Sale oder Haraj die nationalen Gesetze umgehen und sich illegal eine Haushaltshilfe „kaufen“. Diese leben … Weiterlesen

Instagram Kids – Entwicklung pausiert

Smartphone mit Instagram Logo

Das aktuelle Mindestalter für die Nutzung der Social Media App Instagram ist 13 Jahre. In den Nutzungsbedingungen wird festgehalten, dass Profile von Kindern, die dieses Alter unterschreiten, gemeldet und in weiterer Folge gelöscht werden sollen. Auf Instagram finden sich nämlich häufig Inhalte, die nicht für Kinder bestimmt sind. Zusätzlich können sich die jüngsten unserer Gesellschaft … Weiterlesen

Instagram Recruiting – Social Media und HR #1

Instagram Recruiting: Bewerbungsunterlagen und Smartphone

Sind dir in den sozialen Medien schon mal Stellenanzeigen untergekommen? Immer häufiger finden User beim Ansehen von Stories Werbeanzeigen zur Personalsuche. Ist Instagram Recruiting die Zukunft der Mitarbeiterakquise? Online-Portale wie Karriere.at in Österreich, StepStone oder Indeed sind bereits lange bekannt. Im Januar 2021 hatte die Online-Jobbörse StepStone fast 2,6 Millionen Unique User. Dementgegen greifen immer … Weiterlesen

Neue Geschlechtspronomen auf Instagram

Person hält Schild "Hello, My Pronouns are _/_"

Lange blonde Haare, auffallend pink lackierte Fingernägel und ein Rock – Das muss eine Frau sein. Die meisten mögen diese Schlussfolgerung als vollkommen logisch empfinden. Das Aussehen einer Person entscheidet jedoch nicht über dessen Geschlechterzugehörigkeit. Dieser Meinung ist auch die Social-Media Plattform Instagram. Derartige soziale Medien spiegeln oftmals gesellschaftliche Debatten wider. Gerade im vergangenen Pride … Weiterlesen